Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 74.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bruststraffung, Armstraffung und Flanken

    Sonni - - Bruststraffung

    Beitrag

    Hallo in die Runde, im Februar 2021 kommt meine 2. WHO: Arme, Brust und Flanken. Nun meine Frage: Ich hatte ja im Oktober meine Bauch OP mit T-Schnitt. Unterhalb des Neuen Bauchnabels ist jetzt schon alles super, Narbe heilt nun auch langsam ab. Lediglich weiter oberhalb des Bauchnabels, also unterhalb meiner Brüste ist noch ein kleiner Wulst. Nichts dramatisches und insgesamt bin ich 7 Wochen Post op schon sehr zufrieden, aber weg dürfte das trotzdem. Wird das mit der Bruststraffung noch zusätz…

  • Jippieh - es ist geschafft

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Die zahlen nur die KH-Sätze, auf dem Rest bleibt man sitzen. Ich Würde die weiteren Operationen nur bei einem Arzt machen lassen, dem ich auch vertraue. Du kannst ja auch einen Kostenvoranschlag der Privatklinik machen lassen und den bei der Krankenkasse zur Prüfung einreichen. Auch würde ich mir wirklich eine Korrektur des Bauches überlegen. Es tut mir sehr leid, dass dein Ergebnis nicht zufrieden stellend für dich ist.

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Meine Kummerstellen sind jetzt geschlossen. Ansonsten gut, jetzt muss sich nur noch alles richten. Narbe ist halt noch geschwollen und rot. Zu 95% zufrieden,

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    @Hazy: hast du auch Antibiotika bekommen?

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    @ Hazy, das war bei mir genauso. Das sah echt nicht schön aus. Mir wurde empfohlen, in den Bauchnabel vorsichtig eine Mulltamponage mit einem Wattestäbchen reinzufummeln, damit es sich von innen nicht noch mehr entzündet. Dann habe ich es vorsichtig mit Pflaster fixiert. Es hat nochmal zwei Wochen gedauert, dann war das meiste abgeheilt. Nach dem Duschen immer schön trocknen lassen. Der Bauchnabel sah schlimm aus, aber jetzt ist er geheilt. Auch die offenen Stellen an der Narbe heilen jetzt zu. …

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Jeder tickt anders, aber das wird. Ist doch optisch jetzt schon besser als vorher. Du wurdest Kreuz und quer aufgeschnitten. Manche Menschen brauchen länger zum heilen. Morgen ist ein anderer Tag und ich merke, dass ich jetzt beim Duschen ohne Kompression nicht mehr so sehr anschwelle. Halte durch, dein Weg ist richtig. Kühle mal die Narben mit einem Kühlakku. Wickle aber ein Geschirrtuch rum oder wickle ihn in einen Handwaschlappen, um die Haut nicht noch mehr zu reizen. Wirkte bei mir Wunder. …

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Ist meiner auch noch oder besser gesagt pelzig. Nach der Knotenentfernung habe ich dann ganz dünn Bepanthen auf eigene Faust drauf gemacht. Und es wurde besser. Die Haut regeneriert sich, das dauert. Jetzt ist bei mir alles am Nabel zu, nach 5 Wochen... Habe immer noch offene Stellen, wo Fäden rauskommen. Sind die weg, heilt es problemlos zu. Schau, dass du den Nabel nach dem Duschen gut abtrocknen lässt. Der Heilungsprozess verlangt mir einiges an Geduld ab. Aber Hazy, das wird.... Ach ja, mein…

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    so ähnlich sah meiner auch aus. Das schwarze dürfte geronnenes Blut sein. So lange Fadenmaterial da ist, tat er mir auch weh, habe aber selbstauflösendes Material, wo die Knotenenden mich ärgerten. Wenn es nässt, helfen Mulltamponagen weiter.

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Hatte die selben Probleme am Bauchnabel. Er hat auch noch genässt. Mein Doc sagte, wenn stirbt der innerhalb von zwei Tagen ab, hatte auch lange Probleme. So langsam wird es...nach 5 Wochen...

  • Gewichtsverlust nach BDS

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Habe auch 4 kg abgenommen. Allerdings kann ich nicht viel essen, ist ja auch alles ziemlich eng genäht.

  • Narbenbildung

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Ramona, ja. Allerdings machen wir ja was, was wir uns sehr lange wünschten und daher habe zumindest ich meine Erwartungen gehabt. Mich nervt das, dass ich Schmuddelstellen habe, die mehr Zeit zum heilen brauchen. Geduld ist halt nicht meine am stärksten ausgeprägte Eigenschaft . Ich will kein Modell werden, aber wenn ich jetzt in den Spiegel schaue, sehe ich nicht mehr nur Bauch, wie früher. Wird meine Narbe nicht schön, werde ich mit einem Tattoo nachhelfen. Im Februar steht bei mir die nächste…

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Die Drainagen sind blöd. Aber irgendwann auch Geschichte. Bei mir wurden sie nach und nach gezogen. Hatte aber auch nicht so viel Wundwasser und auch nicht so viel Schwellungen. Dafür halt was anderes .

  • Bauchdeckenplastik November 2020

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Mieder finde ich auch besser, aber Gurt ist besser einstellbar. Mieder auf jeden Fall für draußen bei mir. Gute Genesung Ilka und Hazy

  • Mein Doc. sagt 8 kg. Ich habe mich aber eher an das gehalten, was ich tragen durfte nach einer anderen OP: 5 kg. Ansonsten vielleicht lieber anrufen.

  • Narbenbildung

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Denke ich auch, habe aber von meinem Partner auch ein Beautykörbchen bekommen; mit Bepanthen Narbengel und welches von Wala. Wahrscheinlich mache ich so ein Mischding, tagsüber Pflaster, abends Creme.

  • Narbenbildung

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    werde ich mir nun auch besorgen. Muss aber noch warten, da noch ein paar offene Stellen.

  • Wie überhaupt anfangen??

    Sonni - - Allgemeines WH-OP's

    Beitrag

    wenn du noch weiter abnehmen willst, würde ich mich in Geduld üben. Sprich einfach mal mit einem guten Pc drüber, viele erstellen ein Gutachten mit Bildern. Und überlege dir mal, ob du wegen Druckstellen, Bauchnabelprobleme etc. einen Arzt aufsuchst, damit du was zum vorlegen hast. Und noch ganz wichtig: eigentlich solltest du bei der jeweiligen OP fit sein, ein Spaziergang ist das nicht, weder physisch noch psychisch!

  • Narbenbildung

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Oh Heike, danke für die Info .Wie sieht eigentlich dein Oberbauch aus? Schön straff? Meiner hat oben noch so Unebenheiten , darunter spürt man die Fäden. Ist das bei diR auch so? Ich habe am auch noch Ungleichmäßige Schwellungen. Die rechte Seite ist mehr geschwollen. Bin 2 Wochen nach dir operiert worden. Trägst du such Kompressionsmieder oder nur den Bort? Wie fest machst du den Bort. Bin mir da so unsicher. LG Sonni

  • Narbenbildung

    Sonni - - Bauchstraffung

    Beitrag

    Hallo, Meine BDS ist ja erst 3,5 Wochen her, allerdings habe ich leichte Bedenken wegen meiner Narbe. Ich hatte ja einen T-Schnitt und Oberhalb des Bauchnabels ist die Narbe doch sehr uneben. Es sind einzelne Wellen, die zur Naht hinführen. Fast ist das so, als ob man unterhalb der Haut erkennen könnte, wo genäht wurde. Drückt man drauf, spürt man einzelne Verdickungen. Habt oder hattet ihr auch sowas. Könnten das die Fäden sein, die sich ja erst mit der Zeit abbauen. Großartigen Narbenpflege ma…

  • Kombinations- OP‘s

    Sonni - - Allgemeines WH-OP's

    Beitrag

    Hi Ilka, das wird!!! Bin gespannt! LG Sonni