Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 823.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Protein-Entdeckungen ... #

    elenayasmin - - Fragen und Tipps

    Beitrag

    Ich habe seit Monaten schon immer den von Rewe Beste Wahl. Schmeckt mir persönlich am besten, der von Lidl ist auch gut. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • RE:

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von Schäfle: „ Halbes Brötchen mit neuem Experiment: selbstgemachte vegane Leberwurst (wow, ich muss echt noch viel mehr solche fleischlosen Rezepte ausprobieren, das war echt wiederum erstaunlich lecker “ Vegane Zwiebelmettwurst kann ich auch empfehlen! Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Was gibt es heute zu essen?

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Hülsenfrüchte sollte man erst nach dem Kochen salzen, sonst werden sie nicht weich. Toll sind auch Falafel aus Kichererbsen. Mit einer guten Küchenmaschine schnell und leicht zuzubereiten. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Dauer der Wechseljahre

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    @ramona die Nachteule nimmst du zum Presomen denn Progesteron dazu? Famenita, Utrogest oder sowas? @Elelen bei dir genauso, ich vermute, du hast Gynokadin Gel bekommen. Nimmst du Progesteron dazu? Estradiol (bioidentisches Östrogen) ohne Progesteron zu nehmen ist ziemlich riskant, da es zellaktiv ist und daher das Brustwachstum und leider auch Brustkrebs Risiko steigert. Daher zwingend Progesteron dazu. Wie ist denn eure Dosierung? Habt ihr da mal variiert? Meine Gynäkologin hat mir gesagt, zwis…

  • RE:

    elenayasmin - - Gewichtsstillstand

    Beitrag

    Zitat von *Heike*: „Danke Ihr Beiden. Mit 80 kg hab ich noch keinen Sport gemacht und jetzt strebe ich 65 kg an und trainiere mir paar Muckis an, die dann schön definiert sind. Das ist mein Plan :-)“ Dann drücke ich dir die Daumen, dass dein Plan aufgeht. Inzwischen wiegst du genauso viel wie ich und ich bin deutlich kleiner als du. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • RE:

    elenayasmin - - Gewichtsstillstand

    Beitrag

    Zitat von *Heike*: „adipositas24.de/community/inde…663324bdaf517b337c317a754“ Puh Heike, so langsam musst du aber die Notbremse ziehen. Ursprünglich hast du mal 80 kg angepeilt... Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Dauer der Wechseljahre

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    Pfeif bitte auf den Beipackzettel, falls dir dein Arzt bioidentische Hormone verschreibt. Das sind die Nebenwirkungen synthetischer Hormone, die gelten NICHT für die bioidentischen. Leider ist mit bioidentischen Hormonen kein großer Reibach zu machen, da sie nicht patentfähig sind, daher wird denen der Einfachheit halber der Beipackzettel von synthetischen beigelegt. Das verunsichert leider viele. Aber informiere dich da gern selbst, ich kann dir auch das Buch "Die Hormonrevolution" ans Herz leg…

  • Dauer der Wechseljahre

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    Bioidentische Hormone schützen vor Thrombose, da also bitte nochmal unbedingt erkundigen. Und auch vor einer OP müssen sie nicht abgesetzt werden. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • Intensivstation

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Bei mir war es ein großer Raum mit 4 Betten, nur bei Bedarf durch Stellwände getrennt. Ich habe alles ans Bett bekommen, eine Einmal Zahnbürste, was zum waschen etc. Ich war noch an den Herzmonitor angeschlossen und es wurde regelmäßig der Blutdruck gemessen, da der bei mir nach der OP deutlich erhöht war, obwohl er bei mir sonst eher zu niedrig ist. Der Unterschied zur normalen Station ist lediglich, dass sir öfter nach dir gucken und dir mehr Hilfestellung geben können, was am OP Tag ja erstma…

  • Intensivstation

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    @Smokeypoki ich denke, du meinst, warum manche nach wenigen Stunden aufstehen und andere völlig im Eimer sind, oder? Das liegt sicher zum Teil an der eigenen Konstitution, wie man die Narkose verträgt, wie der Kreislauf das mitmacht, wie das eigene Schmerzempfinden ist etc. Zum anderen denke ich, dass viele (ich nehme mich da nicht aus) nach so einer OP zunächst vorsichtig sind. Man muss erstmal lernen, mit seiner neuen Anatomie zurecht zu kommen. Lieber bin ich dann etwas vorsichtig als mir dur…

  • Ich wurde auch im Henriettenstift operiert und kann es nur empfehlen. Tolle Betreuung während des MMK, die OP verlief super und über die Nachsorge kann ich auch nicht meckern. Sie lassen die Blutwerte vom Endokrinologikum abnehmen für die Nachsorge und die sind sehr umfangreich, ohne dass ich jemals irgendwas selbst zahlen musste. Wenn ich zb sage, ich würde gern mal wieder meinen Hormonstatus wissen, weil ich damit nach einer früheren Entnahme eines Eierstocks Probleme habe, was aber gar nichts…

  • Intensivstation

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Ich habe die erste Nacht auch auf der Intensivstation verbracht, aber an aufstehen, telefonieren etc war auch gar nicht zu denken. Ich war völlig platt, wie vom Laster überfahren. Ich hatte einen Zugang, über den ich Flüssigkeit und Schmerzmittel bekam, einen Katheter sowie einen Sauerstoffschlauch an der Nase. Meine persönlichen Sachen waren im Zimmer, eingeschlossen in einem fahrbaren Metallspind. Das Krankenhaus hat aber direkt nach der OP meinen Mann informiert. Das OP Hemd war mir aber in d…

  • Mir geht es genauso. Ich bin bei 66 kg, vorgenommen hatte ich mir 60, aber die 66 ist wie fest getackert. Gerade versuche ich es mal wieder mit viel Eiweiß und Ballaststoffen, aber nix tut sich. Ist bei mir aber genauso, ich fühle mich nicht unwohl, mein Umfeld sagt, es reicht und die BDS habe ich auch noch vor mir. Zwar wäre etwas mehr Luft ganz schön (bin bei 1,55 m bei dem Gewicht noch knapp im Übergewicht), aber ich denke, das ist bei mir auch einfach eine Kopfsache, diese verflixte Zahl auf…

  • Was gibt es heute zu essen?

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Das musst du austesten. Prinzipiell sind Beeren immer gut, weil die den Blutzuckerspiegel nicht so ansteigen lassen. Melone und Trauben zb sind wiederum sehr zuckerhaltig. Ich könnte auch nicht ohne Obst. Eine bis zwei Portionen am Tag brauche ich einfach, auch für meine Verdauung. Ich vertrage das trotz Bypass aber auch alles sehr gut, keine Dumpings deswegen bisher (leider auch nicht durch andere zuckerhaltig Sachen wie Süßigkeiten etc. Macht es nicht wirklich einfach auf lange Sicht). Gesende…

  • RE:

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von *Heike*: „Eier mit Brötchen Shake-Limette-Cheesecake Gebackene Camenbert ( Man kann nicht sagen, dass man sich miter ner Philips Airfryer gesünder ernährt)“ Zu geil @*Heike*! Kommt natürlich drauf an, was du in die Airfryer rein tust *ggg* Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • RE:

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    Zitat von Tamiko: „Ich habe mal gelesen, dass man bei der Hormonersatztherapie auf bioidentische Hormone achten muss. Sie werden aus Pflanzen gewonnen und sind wohl identisch mit den ursprünglichen menschlichen Hormonen. Die synthetisch hergestellten oder von Tieren gewonnenen Hormone wirken nicht so gut und können auch schädlich sein (höheres Brustkrebsrisiko). Aber ich glaube, das ist inzwischen schon relativ bekannt, oder? Habt ihr eure Frauenärzte dazu befragt?“ Genau die nehme ich. Was ande…

  • RE:

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    Zitat von mi-ri: „Genau wie bei der Magenverkleinerung, ich bin noch unwissend, steht bei mir noch an. Mit 47 bemerke ich kleine Veränderungen, z.B. hat sich meine Periode um 1-2 Tage verkürzt. Ich wollte mal meine Meinung bescheiden kund tun, nur um vielleicht die sogenannten Wechseljahre aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Unbestritten ist ja, dass der Körper eine Transformation beginnt. Verbreitet ist, dass nun einen Zeit des 'Übels' begonnen hat, nutzlos.... muss frau durchstehen un…

  • Dauer der Wechseljahre

    elenayasmin - - Wechseljahre

    Beitrag

    Ja, Gynokadin und Famenita wirken bei mir auch Wunder. Keine Hitzewallungen mehr, ich schlafe besser, bin ausgeglichener, die Haare wachsen wieder. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • RE:

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von *Heike*: „Ja stimmt schon. Das empfindet jeder anders. Ich mag ihn nur überbacken auf Pizza“ Ja, ich mag es gerade, dass er so mild ist und dadurch sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Kombis gut passt. Ist bei Hüttenkäse und Frischkäse ja auch so, die gehen sowohl süß als auch herzhaft. Ich mag durchaus auch kräftige Käse, aber es muss auch passen und die Menge, die ich davon essen kann ist deutlich geringer als bei diesen recht neutralen. Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk

  • RE:

    elenayasmin - - Allgemeines

    Beitrag

    Zitat von *Heike*: „Hier essen viele Mozzarella. Der ist doch total geschmacksbefreit. Statt Tomate, mit Mozzarella und Basilikum, nehme ich Hirtenkäse.“ Finde ich nicht, dass er geschmacjsbefreit ist. Ich esse ihn auch sehr gern, mit Tomaten oder auch mit Melone und Erdbeeren. Man muss ihn aber schon etwas würzen und marinieren. Feta oder Hirtenkäse ist mir teilweise zu dominant, davon kann ich dann nicht genug essen, um auf mein Eiweiß zu kommen. Aber so ist halt jeder Geschmack anders... Gese…