Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 694.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dass das erste Antibiotikum nicht richtig gewirkt hat kann auch damit zu tun haben dass es eben nicht der richtige Wirkstoff für den speziellen Erreger war. Anfangs wird oft ein "Allzweckmedikament" gegeben was die meisten typischen Bakterien abdeckt. Aber eben nicht alle, dann muss gewechselt werden. Das hat dann nichts mit Schlauchmagen oder Bypass zu tun.

  • Cefixim

    seestern07 - - Medikamente/Nahrungserg.

    Beitrag

    Du wirst das Antibiotikum dieser Gruppe von einem Arzt mit Grund verschrieben bekommen haben ... im besten Fall ist die Schlauchmagen OP bekannt. Alle Antibiotika können (müssen nicht) diverse Magen-Darm-Beschwerden verursachen aber deshalb es nicht zu nehmen halte ich für eher schwierig. ich kenne viele "Schlauchmagenträger" die auch immer wieder mal Antibiotika nehmen müssen - es geht.

  • Protein-Entdeckungen ... #

    seestern07 - - Fragen und Tipps

    Beitrag

    hier bei Edeka heißt die Milch "stay strong", schwarzes Tetrapak - ganz groß mit Schriftzug 51% Protein (pro Packung) drauf

  • ich kannte nur eine Userin hier mit BPD-DS --- die ist leider vor ziemlich genau 5 Jahren sehr jung verstorben, und zwar an schwersten Vitamin- und sonstigen Mangelerscheinungen. Wollte keiner glauben aber es war tatsächlich so. Also Vorsicht !

  • Die Funktion gab es mal, glaube vor 4-5 Jahren. hat sich nicht bewährt sondern Ärger gemacht. Ob ein Beitrag gut ankommt oder nicht kann man auch so durch die Antworten sehen - und warum muss alles bewertet werden? Das fördert nur das Anonyme. Wer was sagen will kann es tun.

  • Das scheint auch hier sehr unterschiedlich zu sein mit den Empfehlungen. Viele nehmen die Multivitamine von den Drogerieketten und sind damit gut bedient. B12 wird meist gespritzt weil es wahrscheinlich nicht ausreichend aufgenommen wird. In einigen teureren Vitaminpräparaten ist B12 so hoch dosiert dass es manchmal ausreicht. Manchmal wirke auch Sublingualtabletten -kommt auf den Versuch an. Traubenkernextrakt ist das zurzeit hochgelobte OPC und das soll von besserer Immunabwehr, Gefäßelastizit…

  • Der menschliche Körper und seine Funktionen sind in vielen Dingen sehr individuell und Rechenbeispiele können nur ganz grobe Anhaltspunkte geben. Bei wiederholten Diäten und ständiger Unterschreitung des Bedarfs stellt der Körper auf Notbetrieb um und begnügt sich mit deutlich weniger Energiezufuhr. sozusagen Überlebensmodus. Der reale Grundumsatz kann mittels einer Atemgasanalyse bei Sportärzten/ Sportwissenschaftlichen Instituten relativ genau bestimmt werden. Das ist auch kein festgeschrieben…

  • Im Henriettenstift gibt es keine plastische Chirurgie, der Verbund Diakovere hat die Abteilung im Friederikenstift Hannover. Vor vielen Jahren hat da mal jemand berichtet, aber da waren soweit ich weiß andere Ärzte tätig. laut Homepage haben sie einen "ästhetische Chirurgie die auch Bauchstraffung anbietet, aber spezialisiert auf WHO nach großer Gewichtsabnahme sind sie wohl nicht.

  • zum Thema Garantie … es gibt Fälle wo nach Umbau wegen massivem Reflux vom Schlauchmagen zum Bypass das Sodbrennen auch beim Bypass weiter unvermindert besteht - wenn genug säurebildende Zellen im Pouch vorhanden sind kann das auch passieren.

  • dieser Thread ist 16 Jahre alt !!! und der genannte Arzt seit 2005 im Ruhestand.

  • soweit ich erinnere ist PCO hier oft Thema gewesen - gib es mal bei der Suchfunktion ein und Du wirst viele Beiträge zum Thema finden.

  • Ich packe meinen Koffer

    seestern07 - - Allgemeines

    Beitrag

    www.adipositas24.de/community/index.php?thread/80175-packliste-f%C3%BCrs-krankenhaus/ es gibt einen Thread der immer wieder mal auflebt …

  • HILFE!

    seestern07 - - Medikamente/Nahrungserg.

    Beitrag

    Denke mal dass wie immer abgewogen werden muss was jetzt wichtiger ist, der Bypass oder das Baby - Aspirin 100 ist ja sehr niedrig dosiert und der Bypass nicht frisch operiert - eventuell im AZ nachfragen ob "Magenschutz" (was auch immer) angebracht wäre.

  • Zum Wegwerfen zu schade - Silikonhaftrand, Patellaring aus Silikon, hautfarben, Umfang OS 58-61 cm, US 43-46 cm bei Versand gegen Übernahme der Portokosten

  • Erst mal fix zum Arzt, kurzfristige Zunahme bei bekannten Herzproblemen deutet auf ungesunde Wassereinlagerungen hin. Ernährungsberatung auch gut, aber erst mal abklären lassen was da in der Lunge rasselt.

  • Jetzt auch in Hannover

    seestern07 - - Overstitch

    Beitrag

    Der Bericht ist zwar neu aber die Kontaktdaten des KRH stimmen so schon lange nicht mehr. Bei Bedarf/Interesse die Website des KRH direkt aufrufen.

  • Wenn das Kalium richtig hoch wäre, hätten sie dich angerufen und nicht einen Brief geschrieben. Erhöhtes Kalium (wäre noch die Frage wie viel erhöht) kann mit der Nierenfunktion zu tun haben und die Herzfunktion (Muskelfunkton) beeinflussen. Ernährung kann auch im Spiel sein, so sind z.B. Trockenfrüchte kaliumreich. Evtl hast Du etwas wenig getrunken und/oder viel geschwitzt. Ich würde eine Kontrolle machen lassen aber nicht panisch werden. Wenn die Klinik den Wert mitgeteilt hat, würde ich die …

  • Das muss für jedes Medikament einzeln bestimmt werden ob es gemörsert werden kann, vieles eignet sich gar nicht dafür und wirkt dann nicht oder anders. Viele haben ihre Pillen auch so wie immer geschluckt. Ich würde einen Apotheker fragen ob es sich zum Mörsern eignet (da haben Chirurgen i.d.R. nicht so die spezifischen Kenntnisse) und es dann mit dem Arzt besprechen.

  • tja - das mit dem "Anfängerwissen neue Medien" - hier tummeln sich gerade Viele, die statt der vielen neuen Medien das gute alte Forum bemühen, in dem bisher mit gesundem Menschenverstand meist alles zu regeln war. Ein Forum, in dem psychologisch geschulte Moderatoren die gesundheitlich angeschlagenen und angefeindeten User betreuen ist und war es noch nie. Und auch die User, die eventuell harte Worte wählen und kritisieren sind unter Umständen auch Menschen die durch ihren Lebens- und Leidenswe…

  • zu schade zum Wegwerfen - guter fester Halt bei Bewegung wenig getragen, viel im Schrank gelegen 5€ pro Stück plus Versand