Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 81.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • @Monastiraki Ich hoffe, ich habe hier keinen falschen Eindruck erweckt. Ich möchte mir nicht eigenmächtig Infusionen verordnen. ;-) Im Dezember habe ich meinen Termin zur Blutabnahme, danach wissen wir mehr. Mein Doc ist leider nur etwas unbeholfen bei Schlauchmagen-Patienten, daher möchte ich gerne vorbereitet in das Gespräch gehen. Der Rotbäckchen Saft funktioniert derzeit ganz gut. Habe mir nun noch eine Variante von Doppelherz zugelegt, der etwas besser dosiert ist. Mal sehen, ob der auch kl…

  • Notiere ich mir. Danke!

  • @Schnutzelchen Danke. Da ich momentan keine Kapseln und Pülverchen mehr runterbekomme, bin ich vorübergehend auf Rotbäckchen Eisen umgestiegen. Nach dem Essen hab ich damit sogar gar keine Probleme. Ist halt nur fraglich, ob es was bringt. Das werden dann hoffentlich die Blutwerte zeigen. In ein paar Wochen werde ich nochmal alle Kapseln dieser Erde durchprobieren. Fürs Erste reicht es mir aber mit dem Gewürge.

  • Danke für den Hinweis. Im Dezember muss ich zur Blutabnahme, dann spreche ich das nochmal an.

  • Protein-Entdeckungen ... #

    Nevertheless - - Fragen und Tipps

    Beitrag

    @Isac: Die Dinger gibt's auch online. Zum Beispiel beim großen Amaz*n. Vielleicht wäre das eine Alternative?

  • @Blutwaldfee Tjaaa, das ist wie bei allem die große Frage. Wenn es aber grundsätzlich "okay" wäre, würde ich es auf meiner Liste ergänzen wollen. @StraigthOn Aktuell frühstücke ich nicht. Ich trinke aktuell morgens einen halben Kaffee/Tee/Saft, um meine Pantoprazol runterzuschlucken. Im Laufe des Vormittags nehme ich dann irgendwas zu mir. Bin aber auch noch krank geschrieben und muss mich nach der AU auch wieder neu finden. Große Kapseln bleiben gefühlt in der Speiseröhre stecken. Kann aber auc…

  • Mein Hausarzt wollte mich übrigens direkt an die Eiseninfusion hängen... Die Brausetabletten habe ich probiert. Die kriege ich auch nicht runter, weil sie so wiederlich schmecken. Wenn ich schon dran denke, kommt mir alles wieder hoch. Werde mir jetzt die Tage Taxofit und Eisen Verla zulegen. Falls das auch nicht klappen sollte, was halten wir von Rotbäckchen Eisensaft?

  • @Blutwaldfee Ja das wollte ich auch. Hatte neulich mit meinem AZ telefoniert und direkt angesprochen, was mein Hausarzt dazu meinte. Ich bin diese Woche sowieso nochmal beim Hausarzt und werde ihn nochmal drauf hinweisen.

  • Ich hatte schon vor OP einen leichten Eisenmangel, leider.

  • Mein AZ gibt 5 Monate 2x 40mg vor und im sechsten Monat soll man es ausschleichen lassen. Mein Hausarzt hingegen will, dass ich es nach 4 Wochen ausschleichen lasse...

  • Danke für eure Tipps, dann probiere ich mich mal durch die Apotheke... Von dem Brausetabletten hatte ich auch schon gehört - war mir tatsächlich ganz entgangen. @Monastiraki: Ich muss sowieso diese Woche nochmal zum Arzt und bespreche mich dann mal, ob er noch Vorschläge hat. Gefühlt sind hier aber die wahren Experten für die OP-Nachsorge unterwegs.

  • Wehwehchen nach der OP

    Nevertheless - - Allgemeines

    Beitrag

    Lieben Dank. :) Diese Woche lag mein Zweijähriges dann mit Magen-Darm flach. Mir ging es zwar wieder besser, aber von dieser Sch*** bin ich nun wirklich bedient. Jetzt ist die Tagesmutter krank. Läuft also so rund wie ein Dreieck.

  • Hallo zusammen, 4 Wochen post OP habe ich immer noch nicht das richtige Multi+Eisenpräparat für mich gefunden. Einfach jedes bringt mich zum . Ich habe diverse Darreichungsformen (Kapseln, Tabletten, Kautabletten) und Hersteller (fit for me, Bariatric Advantage, Celebrate) probiert. Aber entweder muss ich mich bereits vom Geschmack der Kautabletten übergeben (Bariatric Advantage + Celebrate) oder ich würge/übergebe mich etwa 10-15 Minuten nach Einnahme des Eisenpräparats. Bei fit for me kann man…

  • Antrag Schlauchmage

    Nevertheless - - 5-Wochen-Frist - Antrag

    Beitrag

    Zitat von Christina81: „Doch Kopien habe ich mir natürlich gemacht. Aber ob die ausreichen? Und nicht nur die originale zählen? Na ich werde mal anrufen und fragen. “ Ich habe ausschließlich Kopien eingereicht. Die Originale habe ich alle zu Hause.

  • Wehwehchen nach der OP

    Nevertheless - - Allgemeines

    Beitrag

    Danke dir! Heute ist es schon besser. Ich habe das glaub ich einem Familienbesuch zu verdanken. Habe schon gesagt, dass mir keiner mehr mit Krankheitssymptomen ins Haus kommt.

  • Wehwehchen nach der OP

    Nevertheless - - Allgemeines

    Beitrag

  • Wehwehchen nach der OP

    Nevertheless - - Allgemeines

    Beitrag

    Und nun mein persönliches Highlight: Seit gestern begleitet mich ein Magen-Darm-Infekt.

  • Grüner Stuhlgang

    Nevertheless - - Magenbypass

    Beitrag

    Was isst du denn so? Ich bekomme häufig grünen Stuhlgang, wenn ich viel Spinat oder Erbsen esse. Bei einigen Eisenpräparaten bekomme ich das allerdings ebenso.

  • Hattet ihr Angst vor der Op?

    Nevertheless - - Allgemeines

    Beitrag

    Meine einzige Sorge war, dass mein Kind (2 Jahre alt) es nicht verkraftet ein paar Tage ohne Mutti zu sein. Ansonsten war ich die Ruhe in Person. Die fleißigen Bienchen im OP wollten mich alle beruhigen, die Chirurgin hat mir sogar noch aufmunternt den Arm gestreichelt aber das wäre absolut nicht nötig gewesen. Ich bin bei Eingriffen aber generell immer mega entspannt. Während sich andere fast ins Hemd machen, weil ihnen eine OP bevorsteht, kann ich den Trouble darum überhaupt nicht nachvollzieh…

  • @Sellerie Jawoll, genau das meinte ich. Ich verdünne das Zeug sehr stark, weil es sonst mega süß ist. Bei MyProtein ist ein Beutel Sample eigentlich eine Portion. Ich mache da drei draus.