Anastomosen-Erweiterung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei mir ist soweit alles gut. Bin in der Flüssigphase. Wurde in München operiert.
      Dur darfst weinen, schreien, wütend werden & auch kurz zweifeln.
      Danach gehst du raus, machst weiter und erreichst, was du wirklich willst.
    • Ich hoffe , dass denn endlich alles wieder so ist wie nach dem Bypass damals.
      Ich werde auf jeden Fall berichten.
      9.6. ist OP. Melde mich am 10.6.
      :gemeinsamsindwirstark:


      Beginn MMK: 01.09.2015
      Magenbypass OP: 02.06.2016


      Startgewicht Juni´16: 125 kg
      Gewicht Dezember´17: 84 kg
      Gewicht Juli´18: 72 kg
    • Neu

      Hallo,
      Die OP war ok. Konnte nach zwei Tagen wieder nach Hause. Anfangs schien auch alles ok, ich dachte es hätte funktioniert. Mittlerweile habe ich wieder so langsam schleichend Dumpings und das Essen rutscht wieder durch. Ich habe in Recklinghausen nachgefragt, aber es scheint nichts anderes zu geben. Das wurde mir so gesagt.
      Nun habe ich von den Minimizer Ring gelesen. Im Moment versuche ich Infos zu sammeln und wo dieser professionell eingesetzt wird.
      :gemeinsamsindwirstark:


      Beginn MMK: 01.09.2015
      Magenbypass OP: 02.06.2016


      Startgewicht Juni´16: 125 kg
      Gewicht Dezember´17: 84 kg
      Gewicht Juli´18: 72 kg