Intervallfasten 2020

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein toller Erfolg und danke für das Update!
      Du schaust wirklich toll aus in dem Kleid.
      Ja das stimmt! Man muss immer wachsen bleiben! Die Entscheidung Weihnachten nicht zu lockern war sehr klug! Ich hab wieder Zucker gegessen und bin wieder voll auf Droge....
      Abgewöhnen ist wirklich mühsam. Dabei hatte ich extra für mich gesunde Plätzchen gebacken. Naja Versuch macht klug! - hoffentlich.
      Alles Gute weiterhin!
    • Hallo @Barockengel71,

      ui, gesunde Plätzchen, das war doch echt schon mal supergut vorbereitet.
      Ich hab immer das Gefühl, das ich jedes Ding erst 5mal an die Wand fahren muss, bis ich es endlich kapiert habe.
      Beim Zuckerentzug habe ich mir wirklich sehr lange Zeit gelassen und das kam dann von alleine.

      Anfangs habe ich einen Teil vom normalen Zucker mit Birkenzucker vermischt. Irgendwann war mehr Birkenzucker als normaler Zucker drin.
      Dann nur noch Birkenzucker. Dann habe ich angefangen den Kaffee über Monate mit immer weniger Zucker (ich hatte zu Beginn in diesen großen Tassen immer 5-6Tl Zucker drin) in den
      Kaffee zu machen. Heute mag ich Kaffee nur noch, wenn er überhaupt nicht mehr gesüßt ist. Mit Zucker, egal welcher, schmeckt er für mich ekelhaft.
      Nur beim Espresso, da brache ich noch ein wenig Birkenzucker, sonst ist er mir zu bitter.

      Ich versuche jeden Tag was Süßes einzubauen. Bei mir ist das im Moment immer der Mozarelle mit den Blaubeeren. Oder irgendein anderes Obst, das befriedigt
      meinen süßen Zahl inzwischen echt richtig gut.

      Und wenn ich dann mal naschen will, dann gibt es nur noch zuckerfreie Nascherein. Sonst geht es mir wir dir gerade - einmal angefangen brauche ich wieder Wochen an
      eisener Disziplin und da habe ich Angst, das ich die nicht immer aufbringen könnte.

      DU schaffst das auf alle Fälle und bist bald wieder von der Zucker-Droge runter! Ich glaub da ganz fest an dich. <3