Schnelle Rezepte für die Flüssigphase nach der OP

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anastacia schrieb:

      Ich habe eine Frage, zwar bei Vitamin präpedete welche müssen wir zu uns nehmen? muss es eine bestimmte Marke sein? Ich nehme manchmal von Dm hausmarkr auch mal von Abtei welche.
      Sind die auch gut nach Magen Op? (Schlauchmagen)
      Meine EB hat mir drei Links mitgegeben, bei denen es Nahrungsergänzungsmittel gibt, die auf Magen OPs spezialisiert sind:
      fitforme.de/
      https://www.bariatricadvantage.eu/de
      celebratevitamins.de/

      Ich habe mir von allen Proben bestellt, um zu schauen mit welchen im am besten klar komme und auch gut vertrage.
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • Ich habe meine von Fit for me. Die vertrage ich auch
      Vitamin Bestimmung habe ich anfangs alle 3 Monate gemacht und jetzt halbjährlich
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    • *Heike* schrieb:

      Es ist eine Kostenfrage. Viele AZ machen das garnicht, bei mir macht es mein Hausarzt kostenlos. Viele zahlen selbst oder sie finden einen Endokrinologen, wo es auch nichts kosten
      Also suche ich mir einfach einen Endokrinologen, buche einen Termin und sage ich bin operiert worden und brauche einen Vitaminstatus und muss dann nicht dafür zahlen? Habe ich das so richtig verstanden?
      Grüße von Tanni
      RNY-Magenbypass am 24.06.20
      Mein Bypass-Tagebuch
    • In Cannstatt bekommst du nach der OP eine Probepackung von fit for me. Da du ja eh erst nach 2 Wochen anfängst, hast du da ja Zeit und kannst es in Ruhe aussuchen. Du bekommst da alle nötigen Unterlagen.
    • Wozu denn U- Wäsche. Ich hatte ein grosses schwarzes T-Shirt an und ne Capri-Leggins. Damit hab ich gepennt und bin draussen rumgelatscht.
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    • Nimm zum schlafen ein Nachthemd, das ist besser wegen der Drainage. Wenn Du auf den Gang latscht Bademantel. Wenn Du draussen spazieren gehst was bequemes und eben BH und Slip.
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:
      °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°
    • Ich habe auch normale Unterwäsche dabei und angehabt. Der Slip störte gar nicht, weil meine Narben ja am Oberbauch sind. Als BH tat es einer ohne Bügel, der stört auch nicht, wenn man mal tagsüber wegdöst. Ansonsten bequeme Jogginghose und weite Shirts
    • Ich hab es wie Jannika gehalten und kam wunderbar zurecht. Jogginghose und Shirt, dazu Unterwäsche und eine Strickjacke zum drüber werfen für den Flur und draußen. Drainage hatte bei uns in Cannstatt keiner. Weiß aber nicht, wovon das abhängig ist.
    • Smokeypoki schrieb:

      Meine EB hat mir drei Links mitgegeben, bei denen es Nahrungsergänzungsmittel gibt, die auf Magen OPs spezialisiert sind:fitforme.de/
      https://www.bariatricadvantage.eu/de
      celebratevitamins.de/

      Ich habe mir von allen Proben bestellt, um zu schauen mit welchen im am besten klar komme und auch gut vertrage.
      @Smokeypoki

      Ich hatte fitforme im Krankenhaus als Probepackung mitbekommen und habe die nicht vertragen. Von Celebrate habe ich die Calciumcitrat-Kps., die Multivitamin-Kps. und auch die bei mir notwendigen Magnesiumcitrat-Kps. Alles vertrage ich super und gerade die Calcium Soft Chews sind immer noch ein absolutes Leckerli für mich :D . Ich möchte gar nichts anderes ausprobieren, weil meine Werte gut sind und ich mich super damit fühle.


      @Tanni1971

      Meine Hausärztin hat einen Teil der Vitaminwerte auf ihr Budget genommen und einen anderen Teil musste ich selber bezahlen, das waren um die 200 Euro (hier kursierte mal eine Liste mit den relevanten Werten, sehr umfangreich). Mir war es das wert, denn sonst wären niemals meine Vitamin B2- und B6-Mängel zutage gekommen. Nachdem die Mängel bekannt waren, war es auch für meine Hausärztin kein Problem, die Werte nachzukontrollieren.
      Viele Grüße aus dem Süden, das Schäfle
    • Schäfle schrieb:


      @Smokeypoki
      Ich hatte fitforme im Krankenhaus als Probepackung mitbekommen und habe die nicht vertragen. Von Celebrate habe ich die Calciumcitrat-Kps., die Multivitamin-Kps. und auch die bei mir notwendigen Magnesiumcitrat-Kps. Alles vertrage ich super und gerade die Calcium Soft Chews sind immer noch ein absolutes Leckerli für mich :D . Ich möchte gar nichts anderes ausprobieren, weil meine Werte gut sind und ich mich super damit fühle.
      Hast du die schon vor der OP getestet oder erst danach? Und wie macht sich ein „nicht vertragen“ bemerkbar?
      Ich habe von allen 3 Herstellern Proben bestellt und komme grundsätzlich mit nichts klar, dass irgendwie zum Kauen gedacht ist ||
      Daher sind meine Favoriten im Moment tatsächlich von Fitforme die WLS Optimum Kapseln und die Calcium Plus Kapseln. Wäre schade, wenn ich sie nach der OP nicht mehr vertrage.

      Von Celebrate habe ich bisher nur den Geschmack Wassermelone bei den Calcium SoftChews probiert und fand den widerlich, hatte daher keine große Lust die anderen Sorten zu probieren. Hast du mir da einen Tipp, welche Sorten gut sind, damit ich es ggfs. nochmal versuche?
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall