Erster Termin im AZ, los geht's

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erster Termin im AZ, los geht's

      Hallo zusammen,

      Heute hatte ich meinen ersten Termin im Adipositas Zentrum Mannheim. Ich war vorher unglaublich nervös. Bei dem Termin habe ich folgendes Erfahren:

      Bei einem BMI zwischen 35-40 braucht man eine der folgenden Erkrankungen um dort operiert zu werden: Bluthochdruck, Schlafapnoe, Diabetes, Reflux. Ab 40 wird dann keine Folgeerkrankung gebraucht.

      Man muss zu ca. 7 verschiedenen Ärzten gehen um sich diagnostisch vorzubereiten. Darunter Psychotherapeut, Endokrinologe, HNO, Praxis für Ernährungsmedizin, Gastroentrologe.

      Dazu kommt: Ergotherapie 10x, Ernährungsberatung, 1/2 Jahr min. 2,5 Stunden Sport pro Woche ( eigene Dokumentation ausreichend), Teilnahme an Selbsthilfe Gruppe nicht zwingend aber wird angeraten.

      In Mannheim entschieden die dortigen Ärzte ob die OP durchgeführt wird und nicht irgendein Schreibtischtäter von der KK. Das war mir wichtig bei der Auswahl des AZ.

      Jetzt habe ich jede Menge zu tun. Gleichzeitig bin ich froh gestartet zu sein. Nachdem ich die Aufgaben erledigt habe, bekomme ich den nächsten Termin zur Besprechung der weiteren Vorgehensweise.
    • Hallo Katrin,

      Ich habe mich auch gleich gut aufgehoben gefühlt in Mannheim. Neulich war ein Webinar mit den Chirurgen, das war sehr informativ, ist dieses Jahr nochmal eins, das kann ich Dir sehr empfehlen.

      Die Ergotherapeutin ist eine ganz Liebe (Achtung, kostet 80€ Zuzahlung), die betreut einen bis zur und nach der OP und stimmt alles mit dem AZ ab.

      Ich werde Anfang Januar dort operiert wenn nichts dazwischen kommt ^^

      Viele Grüße
      Sunny0
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Haalo Barockengel,

      Ich habe bis jetzt noch keine Ahnung was die Ergotherapeutin macht. Lediglich die Heilmittelverordnung habe ich für sie bekommen. Soweit ich weiß ist sie auch den Weg mit der OP gegangen und ich bin über jedes hilfreiche Puzzlestück dankbar.
    • Barockengel71 schrieb:

      Was macht die Ergotherapeutin mit Euch?
      Geht es ums Verhalten? Das kenne ich nicht, die anderen Termine gab es in Bogenhausen auch- das wurde ähnlich gehandhabt.
      Viel Erfolg!!
      Sie "betreut" uns quasi bis zur OP. Schaut ob wir alle Unterlagen zusammen haben, gibt dann am Ende den Startschuss beim AZ das man den Termin für die OP Besprechung machen kann. Sie kümmert sich um die Psyche, ist hier für alle Fragen und Probleme da. Ich denke eine ganz gute Sache. Hatte aber erst den ersten Termin bei ihr. Sie selbst ist vor 2 Jahren operiert worden, weiß also was man da so durchmacht.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Katrin2303 schrieb:

      Hallo Sunny,

      Hast du bis Januar dein mmk beendet? Bzw. hast du jetzt schon die Zusage und hast Gründe warum du erst im Januar operiert wirst?
      Mein MMK endet am 15.12. Dann braucht das AZ die Beurteilung der EB und dann bekomme ich den Termin zur OP Besprechung. 3 Wochen nach dem Termin wird dann operiert, 2 Wochen hat man Flüssigphase davor.
      Da meine letzte EB im November ist werde ich am 15.12. Schon alles zusammen haben. Bin nämlich auf die Ferien beschränkt was den OP Termin angeht weil ja meine Tochter dann untergebracht werden muss. Ich hoffe das klappt alles so reibungslos :rolleyes:
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Die Seite hier zählt als SHG, Ramona stellt Mitgliedsbescheinigungen aus wenn man ein halbes Jahr angemeldet ist. Die Arzttermine habe ich fast alle schon durch ^^
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • happyroni schrieb:

      Spannend, dass das eine Ergotherapeutin bei euch macht. Bei uns gibt es dafür im AZ eine Baritric Nurse.
      Die haben wir auch, sie hat das Erstgespräch geführt und kümmert sich um das Medizinische, schaut in der Hälfte vom MMK mal auf die Befunde die man bis dahin zusammen hat. Die Ergo ist dann eher für den Alltag sag ich mal, die Fragen die man da so hat und die Psyche.

      Ist wie bei einer Schwangerschaft, da hat man Ärztin und Hebamme :]
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Katrin2303 schrieb:

      Hey Sunny,

      Hast du zufällig eine ph- Metrie gemacht? Bei beiden Kontakten auf dem Zettel vom AZ geht niemand ans Telefon.

      LG
      Was ist das denn? Ich habe sowas nicht bekommen ?(
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • ok, sowas muss ich nicht machen. Zum Glück, klingt nicht grad angenehm :/ mir reicht schon die Magenspiegelung
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Katrin2303 schrieb:

      Die Ph Metrie wird bei mir wegen dem Reflux gemacht um zahlen, Daten, Fakten bezüglich meiner Beschwerden damit zu haben.
      Achso, das brauche ich nicht, ich habe kein Sodbrennen oder so.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Das weiß ich nicht. Bei mir wird's halt gemacht weil ich Symptome habe. Allerdings wird Schlafapnoe auch bei mir getestet obwohl ich keine Symptome habe. Das Krankenhaus braucht vermutlich eine stichfeste Diagnose um nachher mit der KK abrechnen zu können. Im Mannheim brauchen sie entweder BMI über 40 oder BMI ab 35 + Folgeerkrankung.