Erster Termin im AZ, los geht's

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicki87 schrieb:

      Huhu
      Sag mal, was bedeutet denn Reflux? Ist das Sodbrennen??
      Ja, Sodbrennen oder Aufstoßen. Muss man nicht unbedingt spüren, ich habe es nie bemerkt, kam erst bei der Magenspiegelung raus.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Echt und deswegen bekommt man eine OP übernommen?
      Mein Mann ist auch Übergewichtig aber hat einen BMI unter 40. Er hat ständig spürbares Sodbrennen.. Heißt dass schon das eine Indikation/Nebendiagnose wäre um es übernommen zu bekommen??
    • Nicki87 schrieb:

      Echt und deswegen bekommt man eine OP übernommen?
      Mein Mann ist auch Übergewichtig aber hat einen BMI unter 40. Er hat ständig spürbares Sodbrennen.. Heißt dass schon das eine Indikation/Nebendiagnose wäre um es übernommen zu bekommen??
      ab einem BMI von 35 wird übernommen auch ohne Begleiterkrankung. Reflux ist keine, das kann man auch so behandeln.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Komisch.. Also auf meinem Zettel von der Klinik steht Bmi ab 35 mit Begleiterkrankung und Bmi ab 40 bereits ohne Begleitung Erkrankung.
      Mein Mann hat "leider" keine Nebendiagnosen. Jedenfalls keine von denen wir wissen...
      Er hat einen Bauch von 124 cm Umfang was hskt auch schon sehr gefährlich ist... Wir haben uns überlegt die OP gemeinsam zu machen das wäre natürlich für uns beide optimal. Problem ist eben nur, dass er noch nie bei Ärzten war.. Also ich bin in Behandlung wegen migräne beim Neurologe.. Wegen schilddrüse und insulin Resistenz beim Endokrinologen... Wegen Sterilität on der kinderwunsch Klinik... Ich war schon auf Psychotherapie usw .. Und bei ihm wer noch nie was dergleichen
    • Nicki87 schrieb:

      Komisch.. Also auf meinem Zettel von der Klinik steht Bmi ab 35 mit Begleiterkrankung und Bmi ab 40 bereits ohne Begleitung Erkrankung.
      Mein Mann hat "leider" keine Nebendiagnosen. Jedenfalls keine von denen wir wissen...
      Er hat einen Bauch von 124 cm Umfang was hskt auch schon sehr gefährlich ist... Wir haben uns überlegt die OP gemeinsam zu machen das wäre natürlich für uns beide optimal. Problem ist eben nur, dass er noch nie bei Ärzten war.. Also ich bin in Behandlung wegen migräne beim Neurologe.. Wegen schilddrüse und insulin Resistenz beim Endokrinologen... Wegen Sterilität on der kinderwunsch Klinik... Ich war schon auf Psychotherapie usw .. Und bei ihm wer noch nie was dergleichen
      hab nochmal nachgeschaut, hast recht, BMI 35 mit Erkrankungen, 40 ohne.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Hallo zusammen,

      Mal wieder ein Update von mir, bei mir wurde eine Zwerchfell Hernie festgestellt. Das ist wahrscheinlich die Ursache für den Reflux. Ursache für die Hernie ist wahrscheinlich das Übergewicht. Da schließt sich der Kreis. Am 09.04. habe ich mein OP Vorgespräch in Mannheim und dann werde ich, so Corona will, hoffentlich in den nächsten Monaten operiert.
    • Da drücke ich Dir ganz fest die Daumen. Momentan operieren sie noch wie am Fließband, hoffentlich bleibt das so. Ich hab morgen die Nachkontrolle in Mannheim
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Sunny0 schrieb:

      Da drücke ich Dir ganz fest die Daumen. Momentan operieren sie noch wie am Fließband, hoffentlich bleibt das so. Ich hab morgen die Nachkontrolle in Mannheim
      hoffentlich machen die noch etwas weiter Fließbandarbeit. Irgendwie wäre jetzt schon froh bald die OP zu bekommen, ich stehe sozusagen in den Startlöchern und habe mich sehr umfassend vorbereitet. Warst du auch bei Frau Kleinschmitt?
    • Ich drücke Dir die Daumen. Ich war bei der Kollegin von Frau Kleinschmidt, frage mich aber nach wie vor wozu das gut war. Sie behandelt alle Patienten ohne Maske und verlangt das man seine ebenfalls absetzt, hat mir nicht einmal was erzählt was ich nicht schon wusste, und als besonderen Knaller hat sie dann alle Patienten Telefonnummern teilweise mit deren Namen in einer WhatsApp Gruppe Preis gegeben :cursing: Ich denke noch nach was ich gegen die Frau unternehme.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Danke Breffi, aber ich finde eine Google Rezession wesentlich effektiver in diesem Fall. Dann wissen künftige Patienten gleich worauf sie sich einstellen müssen.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Ich drücke Dir die Daumen für die OP. Gut das Du nicht selbst zahlen musst, das Geld wirst Du für Klamotten brauchen :saint: Ich habe schon 3 Wochen nach OP aussortiert.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM