Auto fahren nach der OP?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mellimaus21 schrieb:

      Ich bin 5. Tag post op nach Hause gegangen. Wäre aber auch eher alleine gefahren da mich keiner hinbringen und abholen hätte können
      da warst Du aber lange im Krankenhaus, ich werde nur 2 Tage drin sein. Zumindest wenn alles gut geht.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      21.12.2020 OP Schlauchmagen oder Bypass im UMM :freu:
    • Die kurze stationäre Zeit liegt auch an Corona. Ich und auch die anderen an dem gleichen Tag operierten Bypässe, wurden am 3. Tag nach OP direkt morgens entlassen. Man sagte uns, das damit das Infektionsrisiko so klein wie eben möglich gehalten werden soll.
      Nach 1 knappen Woche konnte ich auch wieder Auto fahren. Es wird ja jeden Tag besser.
      Beginn MMK Dezember 2019 - 134,5 kg auf 1,69 m
      OP Sleeve 07.August 2020 - 119,5 kg
      07. September 2020 - 110,9 kg
      07. Oktober 2020 - 105,2 kg
    • Sunny0 schrieb:

      Mellimaus21 schrieb:

      Ich bin 5. Tag post op nach Hause gegangen. Wäre aber auch eher alleine gefahren da mich keiner hinbringen und abholen hätte können
      da warst Du aber lange im Krankenhaus, ich werde nur 2 Tage drin sein. Zumindest wenn alles gut geht.
      Ich bin 2 Tage nach der OP auf eigenen Wunsch nach Hause gegangen. Da war ich sehr froh, dass ich nicht Auto fahren musste, am 5. Tag bin ich selbst zum Hausarzt gefahren. Das ging recht gut.
    • Ich gehe spätestens Heiligabend nach Hause, ich werde sicher nicht Weihnachten im Krankenhaus verbringen. Daheim kann ich mich besser erholen und hab meine Ruhe, da ist nämlich niemand :rolleyes:
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      21.12.2020 OP Schlauchmagen oder Bypass im UMM :freu:
    • Also ich wurde letztes Jahr im August operiert. Montag rein, OP und Donnerstag vormittag wurde ich entlassen.
      Autofahren wäre möglich gewesen, hatte keine Schmerzen. Es hat sich bei jedem Hübbelchen aber seltsam angefühlt und ich war froh, dass ich mein Bauch mit den Händen "stabilisieren" konnte, wäre aber auch ohne gegangen ^^
    • Ich bin letzte Woche Dienstag operiert worden und heute, 6 Tage später, entlassen worden. Ich hätte zwar auch fahren können, war aber froh dass ich meinen Bauch halten konnte, da ich jede Bodenwelle am Bauch gespürt habe.
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • Neu

      Ich persönlich bin 4 Wochen nach der OP nicht gefahren. Zum einen, da ich noch zwei-drei Wochen danach Schwächeanfälle hatte, wo mir schwarz vor Augen wurde und zum anderen hatte ich die Möglichkeit hierzu. An sich wäre es am Entlassungstag auch bereits gegangen, wenn ich unbedingt gewollt hätte, aber ich war sehr froh, dass ich nicht in die Situation kam, dass ich einen Schwächeanfall am Steuer hatte.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 148,5 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Neu

      Ich kann über die Feiertage aufs Autofahren verzichten, aber irgendwann muss ich ja wieder einkaufen. Gut, am Anfang kann ich ja nur Suppe essen, Gemüse pack ich vorher genug in den Gefrierschrank, was ich die ersten Tage noch brauche weiß ich gar nicht. Ich muss überall hin fahren, in der Nähe gibt es hier nichts.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      21.12.2020 OP Schlauchmagen oder Bypass im UMM :freu:
    • Neu

      Ich habe mich für die ersten Tage mit Eiweißshakes, -joghurts und WLS Protein-Suppe eingedeckt. Hatte so viel, dass ich davon hätte einen Monat lang essen können. Gemüse hatte ich mir auch TK geholt, da es zum einen vitaminreicher ist und zum anderen habe ich den Druck nicht gehabt, dass was schlecht wird. Es gab nämlich Tage, da hätte ich mich zu Gemüse bei bestem Willen nicht zwingen können.. teilweise ein paar Tage am Stück. Wäre zu schade um die Lebensmittel gewesen.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 148,5 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Neu

      Shakes und Milchprodukte fallen ja weg bei mir. Ich werde mir Suppen, Smoothies und so machen und Nussmus mit Obstmus werde ich da haben.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      21.12.2020 OP Schlauchmagen oder Bypass im UMM :freu: