Erstgespräch und die Angst kein Wort stotterfrei herauszubekommen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erstgespräch und die Angst kein Wort stotterfrei herauszubekommen

      Hi Leute morgen habe ich mein Erstgespräch im St franziskus hospital Köln. Da ich stotterer, sind Gespräche mit Fremden immer ein kleines Problem. Erst Recht, wenn man über sich selbst sprechen muss. Es wird mir schwer fallen ruhig zu bleiben, denn ich darf kein Stress aufkommen lassen, das würde zu mehr Blockaden führen. Da man ja wegen Corona allein rein muss, wäre keiner da der das Sprechen übernehmen könnte, obwohl mein mann auch ohne Coronamassnahmen draußen bleiben würde. Ich hoffe ich kann es als in Vivo Training ansehen. In vivo ist das Sprechen und offen das Stottern zu zeigen ohne Vermeideverhalten, ergo ohne Austausch von Wörtern mit im Satz. Auch fällt es mir schwer den Blickkontakt während des Sprechens zu halten, denn laut Video Analyse bei der Logopädin mache ich immer die Augen zu oder schaue weg. Da ich Technik mit dem weichen Stimmansatz noch nicht richtig beherrsche, kann ich darauf noch nicht richtig zurückgreifen. Auf jeden Fall wird das morgen echt ne Hürde, die zu überwinden ist.

      Kennt wer die Ärzte dort im Az? Oder ist einer von euch selber auch Stotterer und kennt die Situation?

      Gruss Doreen
    • Hallo Doreen,

      Ich kenne Dein AZ nicht, in meinem sind alle so super lieb, da fühle ich mich sehr aufgehoben.

      An Deiner Stelle würde ich heute noch eine Mail dort hin schicken mit genau dem Text den Du hier geschrieben hast. Dann weiß Dein Gegenüber morgen Bescheid, reagiert nicht irritiert und plant mehr Zeit für Euer Gespräch ein. Dann kannst Du ein wenig entspannter sein weil Du Dich nicht zuerst mal erklären musst, das kostet Dich nur unnötig Kraft.

      Ich wünsche Dir alles Gute für Morgen
      Die Sunny0

      :sonnenblumen:
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      21.12.2020 OP Schlauchmagen oder Bypass im UMM :freu:
    • Liebe Soaki,
      Ich habe wegen einer anderen Problematik in meiner Jugend unzählige Logos hinter mich gebracht und war meist mit Stotterern in einer Gruppe. Damals kam die Therapie mit weichem Stimmansatz gerade auf und ich habe sie auch gelernt. Ich kann total nachvollziehen, dass du das live noch nicht so gut anwenden kannst.
      Aber dein Gesprächsgegenüber ist erwachsen und hat in seinem Leben schon unzählige Stotterer kennengelernt. Er (sie) wird wissen, dass es auch mit Aufregung zusammenhängt.
      Niemand wird deswegen ungeduldig, mach dir bitte keinen Druck und nimm dir Zeit! Wenn es zu sehr hakt, kannst du vielleicht 2-3 Mal ein- und ausatmen und dann versuchen dieses Wort mit weichem Anlaut hinter dich zu bringen :friends: .
      Die Idee mit der Mail oder vielleicht einen kurzen ausgedruckten Erklärtext vorweg finde ich auch gut! Offenheit und Ehrlichkeit ist immer der beste Weg und dein Gegenüber kann dadurch sogar auch noch etwas lernen!

      Alles Gute für morgen :tulpe:
    • Guten Morgen Doreen,

      Mach dir keine zu großen Sorgen, denn auch Ärzte sind Menschen und nicht perfekt!! Du bist eine tolle starke Frau, das kann man bereits daran erkennen das du dich all dem stellst und diesen Weg auf dich nimmst. Wie meine Vorredner bereits gesagt haben, wird dein Arzt gar kein Problem damit haben...warum auch!!! Du schaffst das und alles wird gut! :positiv:
      06.08.2018 Magenbypass-OP mit 114,2 kg / BMI 43 / Größe: 164 cm

      [Blockierte Grafik: http://www.diaet-ticker.de/pic/weight_loss/126499/.png]
    • War ja alles halb so wild als man immer in den Gedanken davor hat. Habe keine Mail vorab geschickt, kamen auch bzgl dem Stottern keine Fragen. Hab aber während Gespräch erwähnt das ich ne Stottertherapie mache. Und dank dem vorabgeschickten Bogen ging es. Sind ihn kurz durchgegangen weil noch Fragen offen waren. Und sind die Mappe durchgegangen was alles zu erledigen ist. Kam raus verkürztes mmk. Also 3 Termine ernährungsberatung, bewegungsprotokolle magenspiegelung grosses Blutbild psychologisches gutachten und ne somnographie weil noch nie untersucht wurde ob Schlafapnoe vorliegt. Muss mich allerdings selbst um Termine kümmern da az ne Stunde Fahrzeit mit Auto weg ist ob vielleicht etwas näheres hier gibt. Dazu werde Montag dak anrufen und fragen wegen ernährungsberatung und bewegungsprotokolle ob heimtraining auf ergometer genügt? Aber das erst Montag, denn Freitags vormittag hab ich ja immer Logopädie.

      Gruss Doreen