Like-Funktion für Beiträge

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hm also ganz ehrlich ich finde Liken oder nicht oder Beitragzähler oder nicht völlig belanglos.

      mir ist es egal obs da ist oder nicht.

      Mfg

      Andy
      Lieber stehend sterben als knieend Leben. :positiv:
    • Im Endeffekt muss es die Forenleitung wissen. Ich schätze, dass ich in nur durch paar Klicks im Dashboard viele sinnfreie Beiträge finde bzw. wüsste sogar schon einige Beispiele. Posten möchte ich diese jedoch nicht, da ich niemanden bloßstellen oder angreifen möchte.

      Selbstverständlich gibt es auch das Gegenbeispiel. Es gibt einige hier im Forum, bei denen die Beiträge einfach Spaß machen. Da mache ich mir einen Kaffee und folge den Themen gespannt, auch wenn die Themen mich eigentlich gar nicht interessieren oder betreffen. Auch, wenn man nicht der gleichen Meinung ist, kann man mit den Personen eine sachliche Diskussion führen. In solchen Fällen fände ich einen Like-Button praktisch, da man damit seine Zustimmung äußern kann, ohne einfach nur "stimmt" zu schreiben oder extra einen inhaltslosen Beitrag zu konstruieren, der im Endeffekt nur "stimmt" aussagt. Einen Dislike-Button hingegen würde ich weglassen. Sowas braucht ein Forum nicht.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • *Heike* schrieb:

      Du kannst auch disliken, indem Du einen destruktiven Beitrag likest. Das kommt hier bloss nicht an. Die Funktion ist geeignet für die größten Shitstorms und ich will einen Kommentar und kein dämliches like. Seid ihr alle zuviel bei Facebook unterwegs :D
      Das hat vielleicht bei Facebook angefangen, aber das gibt es mittlerweile überall. Selbst bei der Arbeit kann ich in MS Teams die Nachrichten meiner Kollegen liken und somit zustimmen. Und das macht es einfacher, als wenn hunderte von Leuten kommentieren „stimmt“ oder „gute Idee“.
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • *Heike* schrieb:

      Du kannst auch disliken, indem Du einen destruktiven Beitrag likest. Das kommt hier bloss nicht an. Die Funktion ist geeignet für die größten Shitstorms und ich will einen Kommentar und kein dämliches like. Seid ihr alle zuviel bei Facebook unterwegs :D
      1. Sollte es in einem solchen Forum sowieso nichts destruktives geben. Sachliche Kritik, die eine andere Meinung vertritt, ist bei weitem nicht destruktiv.

      2. Ob ich einen "destruktiven" Beitrag like oder direkt einen unnötigen kurzen "destruktiven" Kommentar absetze, der ebenfalls null Inhalt hat, macht keinen Unterschied. Auch hier spart man sich unnötige Lesearbeit und Gescrolle.

      3. Die Funktion ist nicht geeignet für die größten Shitstorm... das ist Quatsch. Ein Like ist unmissverständlich. Du schreibst: "Habe ein neues Proteinpulver gefunden!" und ich like es, dann ist alles klar. Jedooooch: Du schreibst: "Habe ein neues Proteinpulver gefunden!" und ich antworte mit "Wow...." oder "Toll.", dann ist absolut gar nichts klar. Ich kann das wirklich gut finden und du glaubst, ich meine es sarkastisch und verspotte dich oder umgekehrt, du siehst es so, als würde ich es gut finden, ich verarsche dich aber nur, weil mein Proteinpulver viel besser und günstiger ist.

      4. Hat das nichts mit Facebook zu tun. Das ist eine soziale Entwicklung. Bei einem Gespräch hat man die Möglichkeit, das letztgesagte vom Gegenüber mit einem simplen Kopfnicken zu "quittieren". Das hast du bei Messengern nicht. Da schickst du eine Nachricht ab und weißt teilweise nicht, ob diese angekommen ist oder ähnliches. So kann man, wenn man das letztgeschriebene einfach liket auch den Empfang bestätigen, ohne wieder etwas dazu schreiben zu müssen oder einfach seine Zustimmung äußern, ohne dass man schreibt "ja, finde ich auch!".

      Wenn hier tatsächlich solche Kommentare gewünscht sind, dann freue ich mich auf die ersten, die einfach " :thumbsup: " posten... oder " :danke1: ". Ach stimmt... gabs hier ja auch schon.

      :freu:
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • *Heike* schrieb:

      @Heisenberg

      Ich hatte 13 Jahre ein grosses Forum. Der Button ist so schnell verschwunden, wie er installiert war. Mir brauchst Du nichts erzählen :-)
      Vielleicht lag es auch eher am Forum, denn überall sonst ist so ein Like Button ja auch zu finden und hat bisher überlebt.

      :thumbsup:
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall