Darauf war ich nicht vorbereitet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @*Heike*

      Augenbrauen wären auch mein Herzensprojekt...
      Hab das vor Jahren mal mit Permanent Makeup machen lassen, aber meine Haut ist dort so vernarbt, dass die Kosmetikerin sich eine Nadel abgebrochen hat.
      Das hielt auch nur etwa 4-6 Wochen.

      Aber mittlerweile gibt es ja auch viele andere Methoden.
    • Rauhfusskauz schrieb:

      @*Heike*

      Augenbrauen wären auch mein Herzensprojekt...
      Hab das vor Jahren mal mit Permanent Makeup machen lassen, aber meine Haut ist dort so vernarbt, dass die Kosmetikerin sich eine Nadel abgebrochen hat.
      Das hielt auch nur etwa 4-6 Wochen.

      Aber mittlerweile gibt es ja auch viele andere Methoden.
      Tolles Avatar. Also für mich kam nur Pemanent Make up in Frage und ich habe gerade mein neues Youtube-Video hochgeladen und da kann man gucken. Wie gesagt: ist noch verkrustet und etwas dunkler. Wird also noch etwas schlichter

      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:

      Mein Youtube-Kanal: Mit dem Omega Loop von 170 kg auf 60 kg


    • mi-ri schrieb:

      Darauf war ich wirklich nicht vorbereitet
      Das wäre ich auch nicht, und man muß schon ganz schön schräg drauf sein um ständig auf solche Kränkungen innerlich vorbereitet zu sein und angemessen zu reagieren.


      mi-ri schrieb:

      Ich war derart geschockt, dass ich nicht wusste, wie ich reagieren soll und habe dann so getan, als wäre nichts gewesen. Blöd.
      Ja ist blöd aber total normal und mir auch schon sehr oft so passiert.


      mi-ri schrieb:

      Was bringt einen Menschen dazu, einem anderen so vor den Kopf zu stoßen?
      Das ist eine gute Frage die ich mir auch schon tausendmal gestellt habe. Gerade weil es mir im Leben nicht einfallen würde so etwas bösartiges und gemeines zu Jemandem zu sagen.
      Ich habe das bis jetzt nicht heraus gefunden, und gehe damit so um das ich Menschen mit diesen Charakterzügen meide.

      Dieses Video finde ich dazu passend und hilft Dir vielleicht ein bisschen, denn dort wird erklärt warum man sich nichts anmerken lässt:

      Liebe Grüße Laelia
    • Hallo Laelia,

      gespannt habe ich mir das Video, angesehen, danke dafür.

      Leider hebt sie die ganze Zeit den Spannungsbogen, kommt von Obama auf Trump, und dann, wo ich mich darauf freue, dass sie uns verrät, wie man schlagfertig auf eine Kränkung reagieren kann - verweist sie auf ihr Buch!

      Das ist schade...
    • mi-ri schrieb:

      wie man schlagfertig auf eine Kränkung reagieren kann

      Laelia schrieb:

      Das wäre ich auch nicht, und man muß schon ganz schön schräg drauf sein um ständig auf solche Kränkungen innerlich vorbereitet zu sein und angemessen zu reagieren.
      Hier habe ich erklärt warum es so schwer ist schlagfertig auf solche Beleidigungen schlagfertig zu reagieren.
      Du erwartest da einfach zu viel von Dir selbst!

      Ich denke man ist schon einen großen Schritt weiter wenn man versteht warum man sich so fühlt wie man sich fühlt.
      Schlagfertigkeit ist in dem Fall doch gar nicht gefragt, denn dafür ist es doch sowieso zu spät, sondern diese Kränkung gut zu verarbeiten ist doch das viel Wichtigere dabei.
      Liebe Grüße Laelia
    • mi-ri, bei mir ist es ja schon was länger her, aber ich meine mich zu erinnern, dass das auch bei mir öfters vorkam und immer dieser Hinweis, dass es jetzt genug wäre.....Nun nach 7,5 Jahren mit Bypass und den paar Kilos wieder mehr drauf, betrachte ich es tatsächlich mit anderen Augen, denn mit Abstand:....ich sah "scheiße" aus, fand mich aber "endgeil" und superschlank!

      Also ich will das auf keinen Fall entschuldigen, denn genau wie Du vermutest, steckt oft Neid dahinter und der bekanntliche Ton macht die Musik und wer es, wie übermittelt.

      Ich hatte eine Situation, die deiner wirklich sehr ähnlich ist. Ich traf nach -75 kg auf eine Arbeitskollegin, die in einem anderen Standort arbeitet und erst hat sie mich nicht erkannt und als es ihr dämmerte (wir standen uns face to face gegenüber, sagt sie: "boah du siehst aber scheiße aus!".

      Genau wie du, war ich total fassungslos und sprachlos und habe es irgendwie überspielt, es hat mich aber sehr getroffen und ich stand danach kritisch vor dem Spiegel.....Ab dieser Begegnung hatte ich mir so Sprüche angeeignet, wie z.B. "Danke für das Kompliment, finde ich garnicht und ich fühl mich pudelwohl". Aber....ich habe sie nie mehr gebraucht :D , zum Glück!

      Denk dran, du kannst das Verhalten anderer nicht ändern, aber deines <3 . Versuche Selbstbewusst zu antworten und Neid ist auch eine Form der Bewunderung :D !

      @ Breffi:
      Worauf ich nicht vorbereitet war, war die Frage von einem Arzt, ob ich schwanger bin. Da war ich um die 17 Jahre und auch schon ein Mann. Lag wohl an den Dehnungsstreifen.

      Nicht dein Ernst, oder? Wie unsensibel ist denn so eine Frage, liest der seine Akte nicht? Aber ja, Nr 17....bitte...oder was war das für ein Arzt? Mann o Mann!
      :thumbup: Von 149 kg auf 82 kg habe ich für mich jegliche Traumvorstellung erreicht und nun fast 6 Jahre später vermelde ich 93 kg, die ich jetzt konstant 2 Jahre halte - alles juht! :thumbup:
    • Das ist natürlich nicht schön, wenn man das so gesagt bekommt :( natürlich ist es so, dass man mit einem gepolsterten Gesicht straffer also jünger aussieht.

      Ich kenne das Problem, bei mir hängt die Haut zwischen Kiefer und Hals! Ich bin 38 und fühle mich an dieser Stelle wie 70. Noch nie hat jemand was dazu gesagt, ich seh das aber jeden Tag im Spiegel und hasse es! Aber immerhin hab ich jetzt wenigstens einen Hals :D das war ja früher eher nicht so.
      Liebe Grüße

      Sabse

      22.10.2013 Magenbypass-OP mit 142 kg

      WHO´s:
      10/2015 -> 1. Bauchstraffung (Nachstraffung erforderlich)
      08.10.2018 -> Bruststraffung und Liposuktion beider Oberschenkel
      12.03.2019 -> Oberschenkel- und Oberarmstraffung
      -> 2. Bauchstraffung geplant für Oktober 2021