Übelkeit bei Eiweiß Shakes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Übelkeit bei Eiweiß Shakes

      Hallihallo zusammen,
      kennt jemand das Problem dass einem nach dem Eiweiß Shakes direkt schlecht wird?
      Ich mixe die mit 0,3% Milch, 1,5% Milch, Wasser, alles einmal warm, alles einmal kalt.....aber mir wird ständig schlecht von den Shakes.
      Nach den ersten 2 Schlücken schon. Hatte das Problem vor der OP nie gehabt, da hätte ich es ständig trinken können. Habe einmal die Shakes von Action ausprobiert, die von ESN und die von Bodylab...verschiedene geschmäcker...So langsam gehen mir die Ideen aus. Ich komme einfach so nicht auf meine Proteine pro Tag da ich die Shakes nicht austrinken kann. Hat wer von euch auch das Problem?
      LG Vic
    • Ich habe auch probleme , Shakes no goo <X normale Milch geht nur bei kaffe. Hähnchenbrust <X nur wenn Ich es im pfanne mache ist est möglich, Hähnchenschenkel nur gegrillt ,von wurst sorten <X im Penny gibst da Hähnchenbrust filet curry das geht.. hackfleisch geht auch.
      Käse sorten geht nur noch babybel und Schafskase..
      Was ich davor essen konnte geht gar nicht mehr. Etweder übergebe Ich mich oder habe Dumpings...
      Daher versuche Ich pflanzliche proteine zu mir zu nehmen , gestern linsengericht habe 20 gram Skyr drauf gemacht..
      Also bei proteine zwinge ich mich
    • Versuch doch mal das Eiweiß Pulver von Fresubin. Mein AC hat mir das empfohlen. Man kann das einfach in den z.B. Kaffee einrühren und weder dickt es ein, noch schmeckt man es raus. Damit komme ich sehr leicht auf mein Eiweiß.
      Beginn MMK Dezember 2019 - 134,5 kg auf 1,69 m
      OP Sleeve 07.August 2020 - 119,5 kg
      07. September 2020 - 110,9 kg
      07. Oktober 2020 - 105,2 kg
      07. November 2020 - 101,2 kg
      10. November 2020 - 99,9 kg endlich UHU :love:
      07. Dezember 2020 - 96,8 kg
      07. Januar 2021 - 95,0 kg
      07. Februar 2021 - 92,2 kg
      07. März 2021 - 89,4 kg
      07. April 2021 - 86,9 kg
    • Hier, ich kann weder Shakes, noch Milch. Das Pulver von Adozan habe ich nach der OP in die Gemüsebrühe gerührt, ging aber nur runter wenn ich sehr stark gewürzt habe. Ich muss also ohne zurecht kommen.
      15.06.2020 Erstgespräch AZ Mannheim
      16.06.2020 Start MMK mit EB Startgewicht: 140kg BMI 47,9
      22.02.2021 Start Eiweißphase Gewicht: 147 kg BMI 50,4
      08.03.2021 Roux-Y-Bypass UMM
    • Oh man, das ist ja schwerer als ich gedacht habe^^. Es ist aber echt komisch, dass vorher alles ging und jetzt nicht mehr mit dem Schlauchmagen. Kaffee trinke ich leider nicht, war auch schon so nen gedanke. Mit den Dumpings ist es echt mies und vor allem als LKW fahrer...Ich werd das mal mit den Adozan testen danke Sunny. Danach werd ich mal das von Grisu probieren. =) Das von Anastacia ist auch ok, nur esse ich leider sehr wenig. Habe letzens ein Stück Hähnchenbrust vom Teller meiner Frau probiert...ging direkt wieder raus. Danke euch für die Tipps und bleibt gesund
    • Hallo, ich bin jetzt schon 9 Monate operiert und brauche trotzdem noch 40 Gramm Fresubin pro Tag. Das wird wahrscheinlich ein lebenslanger Begleiter von mir.

      Fresubin kippe ich persönlich in den Kaffee, man kann das aber echt so ziemlich in alles einrühren. In Suppen, in Joghurt, jegliche Getränke ( im Sommer habe ich das auch schon in kalten Tee gerührt...)... darf nur nicht über 70 Grad warm sein.

      Mir wurde übrigens auch nach der OP speiübel von Shakes, vorher nicht.
    • Mir ging das ähnlich. Alle Proteinpulver mit Geschmack haben enorme Übelkeit verursacht, egal wie ich diese zubereitet habe. Ich habe das dann auf die Geschmacks- und Süßstoffe zurückgeführt. Was bei mir funktioniert ist das "resource instant protein" von Nestle, in der hitzestabilen Variante. Ich nütze es für Joghurts, werden dann etwas dicker, oder auch in Suppen. Zum Trinken mische ich 20g von dem Pulver mit 150ml Sojadrink Natur und 50ml Soja-Schoko-Drink. Und was ich auch noch vertrage, ist der High Protein Drink von Ehrmann.