Berichte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Luki
      eine Vorlage hast du ja nun bekommen. WICHTIG ist es aber: warum willst DU abnehmen und warum willst DU die OP?

      Schreibe deine eigenen Gründe in den Brief. Körperliche, eingschränkte Bewegungsmöglichkeiten, Schmerzen, Beschwerden.
      Was du dir dadurch erhoffst. Ebenfalls: welche Beschwerden hoffentlich zurückgehen werden, welcher Sport dir mit einer Abnahme ermöglicht wird um die Abnahme zu unterstützen und danch zu halten.

      Viel Glück!
    • Neu

      Hallo,

      warum überhaupt einen Antrag stellen???

      Bei uns in Witten entscheidet der Arzt wer operiert wird und wer nicht. Da muss man ein multimodales Therapiekonzept (MMK) 3 oder 6 Monate lang durchlaufen und dann wird die OP gemacht.

      Die KK bekommt hinterher die Rechnung und das KKH sieht zu, dass es da Geld bekommt.

      Als Patient hat man damit nix zu tun.

      Gibt bestimmt mehrere Kliniken wo das so gehandhabt wird...

      Grüße

      Chris
    • Neu

      Steuerman1972 schrieb:

      Hallo,

      warum überhaupt einen Antrag stellen???

      Bei uns in Witten entscheidet der Arzt wer operiert wird und wer nicht. Da muss man ein multimodales Therapiekonzept (MMK) 3 oder 6 Monate lang durchlaufen und dann wird die OP gemacht.

      Die KK bekommt hinterher die Rechnung und das KKH sieht zu, dass es da Geld bekommt.

      Als Patient hat man damit nix zu tun.

      Gibt bestimmt mehrere Kliniken wo das so gehandhabt wird...

      Grüße

      Chris
      so ganz stimmt das nicht.... Der Arzt entscheidet, ob ein Antrag vor OP gestellt werden muss oder nicht. Und er wird sicherstellen, das alle Voraussetzungen für eine nachträgliche Kostenübernahme durch die Krankenkasse gesetzt sind.

      Leider geht aus der Frage nicht hervor, ob Luki bereits bei einem AZ vorstellig wurde oder sich im ersten Schritt direkt an die KK gewendet hat.
      Liebe Grüße aus dem Kohlenpott

      Lotte
      :laola: