Aufklärung vom nicht abnehmen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aufklärung vom nicht abnehmen

      Neu

      Hallo meine Lieben,
      Wollte euch mal ein bisschen davon erzählen vielleicht hilfts den ein oder anderen.
      Ich hatte letzte Woche meinen Krankehaus Termin mit Arzt und Diätologin. Meine Werte seien sehr gut habe nie einen Eisenmangel anscheinend gehabt die Diätologin meinte dass man sich schwächer fühlt wenn eben schon -40 kilo abgenommen hat, da der Körper das nicht kennt und eben dagegen rebelliert. Der Arzt war glaube ich nicht so begeistert das ich 2 kilo zugenommen habe, aber dafür kann ich eigentlich nichts, da die Diätologin meinte Sport und Ernährung seien super und ich mach das genau richtig. Ich bin anscheinend in einer Plateuphase da der Körper rebelliert und Kilos auf und ab springen lässt und ich schwieriger abnimm da er in einem Schock zustand ist und das einfach nicht gewöhnt ist soviel so schnell abzunehmen. Es wird bald wieder weiter gehen aber das kann noch dauern.
      Das wollte ich euch von meinen Krankenhaus besuch erzählen vielleicht ist der ein oder andere auch in einer Plateuphase ( meine dauert seit Jänner schon) und kann da seine Erfahrungen oder so Erzählen.
      :wird gut: