Montag ist es soweit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich hatte am 10.5. mein OP Gespräch, am Mittwoch wurde ich dann als Erste auf den Tisch gelegt. Hab bis Dienstag Abend noch vollkommen normal gegessen, Mittwoch dann noch alle Tabletten (außer gegen Blutdruck) mit etwas Wasser genommen. Ich habe die Nacht auf der Intensiv verbracht, da die letzte Narkose 2019 fast schief gegangen war. Als ich auf der normalen Station lag, durfte ich aufstehen. Am Freitag gab es dann Joghurt und Suppe. Samstag hab ich dann gemerkt, dass ich keine Milchsuppe vertrage. <X Morgen geh ich das erste Mal zur Ernährungsberatung und hoffe, dass die mir weiterhelfen können. Momentan ernähre ich mich von Joghurt und Suppe. Aber mal so nen Süßstoff in den Tee oder auch mal nen Früchtetee wäre ein Traum. Oder auch einen Brei oder Mousee. Von Pudding möchte ich gar nicht reden. :D
    • Erst einmal sorry, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Ich frag mich ehrlich gesagt, wo die Zeit hin ist und bin etwas erschrocken, dass es doch sooo lange schon her ist.

      Kleines update. Ich habe noch mein psycholgisches Gutachten und mein Abschlußgespräch vor mir, dann heisst es warten und Daumen drücken, dass eine Genehmigung erfolgt.
      Noch zu erledigen:
      21.3.22 Psychologisches Guthaben
      19.4.22 Abschlußgespräch & Antragfertigstellung
    • Morgen habe ich mein Abschlussgespräch. Und ich bin so nervös. Dann geht mein Antrag endlich auf die Reise und für mich beginnt das Zittern. :schwitzen:
      Noch zu erledigen:
      21.3.22 Psychologisches Guthaben
      19.4.22 Abschlußgespräch & Antragfertigstellung