Ketogene Ernährungsform

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Laut meiner BIA Messung von Montag bei der EB habe ich einen Grundumsatz von 1280 Kcal. Zwar nicht pralle, aber eigentlich ok. Und durch meine 4 Hunde habe ich täglich auch noch ganz gut Bewegung.
      Ich gebe seit meiner OP alles in meine FDDB App ein, also das ist schon ziemlich genau, also echt jeden Bissen. Da bin ich ziemlich pedantisch :rolleyes:
      Vllt muss ich noch mehr auf Fett setzen, wobei ich schau dass ich immer bei ca 68-70% Kcal aus Fett liege und immer max 5% KH Anteil.
      Mal sehen, vllt muss ich echt mit den KH runter, aber das wird echt doof, da ich einfach Gemüse benötige, sonst ist das für mich auf Dauer nicht zu schaffen.


      Ich wiege mich auch immer Samstags, alles andere würde mich total verrückt machen.


      @Blutwaldfee, danke für das Rezept. Das probiere ich auch mal aus. Hört sich nach meinem Geschmack an ^^
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • Neu

      Wenn du dich mit deiner jetzigen Ernährung wohlfühlst und das auch lange "durchziehen" kannst, dann würde ich erstmal dabei bleiben. Unabhängig davon, ob du nur ein bißchen in Ketose bist und das Gewicht nur langsam runter geht. Denn diäten möchtest du doch nicht. Oder?
    • Neu

      Netti1606 schrieb:

      Laut meiner BIA Messung von Montag bei der EB habe ich einen Grundumsatz von 1280 Kcal. Zwar nicht pralle, aber eigentlich ok. Und durch meine 4 Hunde habe ich täglich auch noch ganz gut Bewegung.
      Ich gebe seit meiner OP alles in meine FDDB App ein, also das ist schon ziemlich genau, also echt jeden Bissen. Da bin ich ziemlich pedantisch :rolleyes:
      Vllt muss ich noch mehr auf Fett setzen, wobei ich schau dass ich immer bei ca 68-70% Kcal aus Fett liege und immer max 5% KH Anteil.
      Mal sehen, vllt muss ich echt mit den KH runter, aber das wird echt doof, da ich einfach Gemüse benötige, sonst ist das für mich auf Dauer nicht zu schaffen.


      Ich wiege mich auch immer Samstags, alles andere würde mich total verrückt machen.


      @Blutwaldfee, danke für das Rezept. Das probiere ich auch mal aus. Hört sich nach meinem Geschmack an ^^
      Lass es wie es ist, wie Happyroni sagt, am Ende verstrickst Du Dich im Diätenkarussel :)
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:

      Mein Youtube-Kanal: Mit dem Omega Loop von 170 kg auf 60 kg


    • Neu

      Ja @happyroni, da hast du natürlich völlig recht. Ich werde das jetzt erstmal so weiter machen. Allerdings hoffe ich, dass ich wenigstens am Samstag nicht eine Zunahme auf der Waage zu verzeichnen habe. Das ist bei mir dann immer das totale Nirvana :S

      Außerdem wollen wir ja am Montag mit unserem "Tabbi" Wohnmobil eine Woche in Urlaub und das Leben genießen. Daher erstmal so weiter und schauen wie es wird.
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • Neu

      Ich nehme trotz 1500kcal immer noch ab :cursing: so viel Bulletproof kann ich gar nicht trinken - essen lassen wir mal außen vor (ich sage nur 800-900kcal bei 5 festen Mahlzeiten)
      In einer Woche habe ich alleine 8 Packungen ungesüßte Mandelmilch, 19 Beutel Keto Creamer, 120ml zuckerfreien Sirup, 50g Zealong Black (für Chai Latte), ¼ Beutel koffeinfreie Espressobohnen und 12 Beutel Matcha-Tee verbraucht, dazu kamen pro Chai und Fake Latte noch 30g Proteinpuver. Pro Tag kamen so etwa 600-700kcal zusammen :D
    • Neu

      Blutwaldfee schrieb:

      Ich nehme trotz 1500kcal immer noch ab :cursing: so viel Bulletproof kann ich gar nicht trinken - essen lassen wir mal außen vor (ich sage nur 800-900kcal bei 5 festen Mahlzeiten)
      In einer Woche habe ich alleine 8 Packungen ungesüßte Mandelmilch, 19 Beutel Keto Creamer, 120ml zuckerfreien Sirup, 50g Zealong Black (für Chai Latte), ¼ Beutel koffeinfreie Espressobohnen und 12 Beutel Matcha-Tee verbraucht, dazu kamen pro Chai und Fake Latte noch 30g Proteinpuver. Pro Tag kamen so etwa 600-700kcal zusammen :D
      Oh weh, das ist ja blöd. Dann kannst du nur hoffen das bald ein Ende damit ist und schön weiter Bullet Proof kaffee schlürfen. Aber das ist ja echt heftig. Ich kann dir gerne bon meinem doofen lahmen Stoffwechsel was abgeben. Dann wäre uns beiden geholfen. :D

      Wie schön Heike, bei dir geht dass immer flott :thumbup:
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • Neu

      Netti1606 schrieb:

      Wie schön Heike, bei dir geht dass immer flott :thumbup:
      Einen Tag habe ich ja versemmelt mit dem Gyrosauflauf. Sonntag sind wir eingeladen, da gibt es Gemüseauflauf, dann werde ich das unterbrechen und mitessen. Das ist dann das erste mal in meinem Leben, dass ich so einen Zwischenstopp einlege. Keine Ahnung was dann passiert.
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:

      Mein Youtube-Kanal: Mit dem Omega Loop von 170 kg auf 60 kg


    • Neu

      Netti1606 schrieb:

      Oh weh, das ist ja blöd. Dann kannst du nur hoffen das bald ein Ende damit ist und schön weiter Bullet Proof kaffee schlürfen. Aber das ist ja echt heftig. Ich kann dir gerne bon meinem doofen lahmen Stoffwechsel was abgeben. Dann wäre uns beiden geholfen. :D
      Wie schön Heike, bei dir geht dass immer flott :thumbup:
      Mit dem Keto Creamer ist es echt lecker und man kann damit echt alles machen von meiner Fake Latte über die Chai Latte bis hin zur Matcha Tee Latte haue ich jeweils 20g Pulver an ein 350-450ml Glas. Das wird schön cremig. Den MCT Creamer habe ich probiert, den kann ich nicht trinken - gibt eine Kernschmelze. Obwohl der Unterschied nur beim MCT Öl liegt. Sehr komisch aber Diva bleibt Diva.

      Ich habe am Montag morgen eine neue Spiro zur Grundumsatzanalyse.
      Die BIA im Studio heute hat mich verwirrt zurückgelassen. Laut der BIA habe habe ich noch 0,8kg zu viel Fett (es sind die Boobies das Bild das dabei war hat es deutlich gezeigt) Muskelmasse ist leicht über dem Normbereich, aber mein Grundumsatz soll bei 2100kcal liegen und das kann ich nach der letzten Spiro nicht glauben, weil die lag bei gut 1750kcal und ich dachte eigentlich der wäre gesunken, bei der Abnahme und den Minimengen die ich esse.

      Danach habe ich auch direkt den nächsten Termin bei meinem Diabetologen und der dazugehörigen EB. Da spreche ich das Thema Gewichthalten mal an. Vielleicht haben die beiden noch ein paar Tips. Ich muss dort auch meine Blutzucker und Ketowerte abgeben. Mein βHB lag heute vorm Abendessen bei 1,8mmol :thumbsup:
    • Neu

      Dieser hier liest sich ganz gut

      Simply Keto Keto Creamer Vorratsdose 450g - Zuckerfreier ketogener Kaffeeweißer für leckeren Milchkaffee - Mit Kokosöl & Weidebutter - Ohne Zucker & Kohlenhydrate - Optimiert für Geschmack amazon.de/dp/B08TZW2J2D/ref=cm…lt_i_8JMEFXPHAYY31W7X2117
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:

      Mein Youtube-Kanal: Mit dem Omega Loop von 170 kg auf 60 kg


    • Neu

      Der simply keto Creamer ist lecker, schmeckt wie Sahne <3

      Der grüne ist besser als der rote mit dem MCT Öl, wobei ich den auch trinke
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • Neu

      @Blutwaldfee, das mit der BIA Messung ist glaub ich einfach nicht so genau. Da hätte ich einen Grundumsatz von 1280 kcal, aber da nehme ich trotz viel Bewegung bei nicht keto sofort zu . Also da passt was nicht. Vllt ist das bei dir ähnlich, allerdings mit wesentlich höheren Werten
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • Neu

      @Netti1606 ich weiß das die Dinger nicht so genau sind aber normalerweise war die Differenz zwischen BIA und Spiro bei mir etwa 5% und das wurmt mich.
      Ich muss mein Gewicht halten und nehme immer noch ab, obwohl ich das Gefühl habe ständig am Essen zu sein.
      Ich fange bereits um 4:30 mit meiner Bulletproof Fake Latte an und dann geht es bis 21 Uhr etwa alle 2 Stunden und endet mit einer Bulletproof Matcha Latte als Abendsnack.

      Es kann natürlich sein, dass die 3,7 Kilo mehr Muskelmasse ein bisschen was ausmachen aber bevor ich mir da einen Kopf mache warte ich die Termine am Montag ab.
    • Neu

      Ja das ist sicher gut @Blutwaldfee, die EB hat sicher noch ein paar Ideen wie man problemlos ein paar mehr Kalorien einschmuggeln kann.
      Ich drück dir schon mal die Daumen das es eine effektive Methode gibt :drueck:
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up: