5 Monate nach BDS Bauchspiegelung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5 Monate nach BDS Bauchspiegelung

      Hallo zusammen,
      Ich hab da mal eine Frage an euch:
      Ich hatte im März meine BDS, die sooo schön geworden ist :drueck:
      Musste jetzt am Montag mittels Bauchspiegelung Not Operiert werden weil meine Gallenblase perforiert war und ich schon Eiter im Bauchraum hatte.
      War nicht so toll aber nützt ja nix.
      Der Bauch wird dann ja mit Gas aufgebläht damit die Ärzte vernünftig arbeiten können.
      Das klingt jetzt wahrscheinlich eitel aber mein Bauch ist immer noch geschwollen und ich hab Angst das meine gestraffte Haut wieder leiert und / oder das dass so bleibt!
      Hab auch 4 kg mehr auf der Waage obwohl ich auf Grund der schmerzen so gut wie nix gegessen habe.
      Hat da jemand Erfahrungen mit einer Spiegelung nach einer BDS???
      Finde im Internet leider nichts darüber.
      Ich danke euch schon jetzt für eure hoffentlich zahlreichen Antworten <3
      Ganz liebe Grüße Ela
    • Hallo Mellimaus,

      danke für deine Nachricht.
      Man macht sich da ja immer so seine Gedanken, zumindest ich bin da ganz, ganz schlimm :rotwerd: mein Mann kann da schon ein Lied von singen, dem graut schon vor meiner OSS und die Zeit danach.
      Aber dann bin ich erstmal beruhigt und warte einfach ab bis sich das wieder einpendelt.

      Vielen Dank :daumenhoch:
    • Ich kann mir vorstellen, dass du viel Wasser eingelagert hast. Du hattest ja eine schwere Ebntzündung im Bauch, da versucht der Körper, die Keime abzutransportieren. Wenn du viel trinkst, wird sich dein Wasserhaushalt und auch das Gewicht wieder regulieren ^^
    • Hallo Tina,

      Das kann gut sein, hatte nach meiner BDS auch ordentlich Wasser eingelagert, hat sich dann nach ein paar Wochen von selbst erledigt, hatte nur gedacht das bei einer Gallen OP ja keine Lymphbahnen verletzt werden und das man dann ja kein Wasser einlagert!
      Naja, bin echt ein Laie was so was angeht :]
      Man befasst sich ja sonst mit so was nicht, hab ich auch erst nach meiner ersten WHO gemacht!
      Ich danke dir und bin jetzt auch ein wenig entspannter!
      Dir noch einen schönen Sonntagabend

      Viele Grüße Ela
    • Da leiert sicher nix aus in der kurzen Zeit. Mein Bauch war nach der BDS sicher 3 Monate abends immer aufgebläht als wäre ich im 6. Monat. Danach war er schön straff. Und die Kilos auf der Waage sind sicher Wasser von Infusionen und Co. nach so einer Entzündung hat der Körper erstmal zu tun das alles wieder ins Lot kommt.
      Gute Besserung
      Gewicht vor OP 1.September 2017
      148 kg / BMI 55 super Adipositas

      :laola:
      Aktuelles Gewicht 63 kg / BMI 23,5 Normalgewicht

      23.08.2019 Bauchdeckenplastik EV Gießen
      06.01.2020 Oberschenkelstraffung
      02.08.2021 Bruststraffung
      04.11.2021 Gesäßstraffung geplant

      :blumen: Es ist nie falsch das Richtige zu tun!! :up:
    • dann hoffe ich mal das bis zum 27.09 alles wieder so ist wie es sein soll.
      Hab dann meine OSS *freu*
      Bin dann mit allem durch und ich hoffe das ich dann erstmal für laaaaaange Zeit kein Krankenhaus mehr von innen sehe :saint: und das ich keine grossartigen Komplikationen habe.
      Euch einen schönen Start in die Woche!

      Und :danke1: das ihr meine Gedanken / Bedenken ernst nimmt!
    • Huhu,

      Ich schon wieder!
      Wider erwarten hat sich alles wieder eingependelt, Bauch flach wie vorher und fast alles an Wasser oder was auch immer verloren....ja ja das doofe Gehirn mit seinen dummen Gedanken.

      Nun hoffe ich das meine OSS gut verläuft und ich dann abschliessen kann.
      Hatte erst überlegt diese zu verschieben aber ich will auch endlich damit durch sein, obwohl ich einen Riesen Respekt vor der OP habe.
      Bei mir wird der T-schnitt gemacht weil ich eben sehr viel überschüssige Haut an den Oberschenkeln habe.
      Ich werde berichten wenn es soweit ist und hoffe einfach mal das alles gut geht :wird gut:
      Ich wünsche euch erstmal ein schönes, sonniges Wochenende

      Ganz liebe Grüsse Ela