Tinas News- Thread #

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Good Morning :D
      Es war erstaunlicherweise ein entspannter Tag. Die Gören bin ich nicht los geworden. Entweder hatten die Leute schon eigene oder waren zu alt.
      Ich habe etwa 165 Euro eingenommen, das ist ganz ok. Der Aufwand war relativ gering :D . Gegen 11 ist mein Mann mit der Bagage auch in die Wohngruppe gefahren und ich konnte in Ruhe Leute beobachten . Ein Hobby von mir :thumbsup: . Um 3 haben die mich dann wieder abgeholt, die Körbe und Kleiderständer liegen noch im Angänger. Ich konnte gestern nur noch in die Badewanne und musste dann noch ausgiebig Geburtstagseschenke der Jüngsten begutachten ( die fantastisch drauf war!) und dann Disney-Cinderella gucken. Pädagogisch wertvoll gab es am 7.Geburtstag Abendessen vorm Fernseher: Fleischklößchen mit Pommes rot/weiß, danach Chips und Popcorn und Naschis. Es gibt hier öfter solche Sachen. Aber gestern haben die beiden 7-Jährigen sich ein bisschen überfressen :D („Tinaaa? Wird das irgendwann weniger in meinem Bauch?“)
      Ich glaube, ich bin um 9 eingeschlafen. Aber jetzt bin ich topfit :drueck:
      @Waterbottle , das Haus hat leider keinen Keller. Ich muss die Gören immer in der Kammer unter der Treppe einsperren. Da kann ich sie mit Fahrradexpandern an der Garderobe befestigen :D .
      Meine Latzhose hatte ich bisher noch nicht an, mir fehlte der Mut. Vielleicht nächste Woche.
    • Neu

      Achja….Dienstag findet dann der Kindergeburtstag statt. Klassisch mit Topfschlagen, Schokoladenwettessen, Luftballontanz usw.
      Donnerstag dann die Nachfeier der 12-Jährigen 8| : Wellnessgeburtstag. Mit Pilates, Gesichtsmasken selber machen, Nägel lackieren, Essen selber kochen usw.
      Der Geburtstag flößt mir mehr Respekt ein. Dieses Alter ist fast ätzender als richtig Pupertäre. Mit 10-12 sind die einfach nur beknackt. Noch schlimmer die Mütter. Ach Gott, wie hasse ich MÜTTER!! Ich habe mir ja extra den Bereich Jugendhilfe ausgesucht, damit mir Elternarbeit größtenteils erspart bleibt X/
    • Neu

      Heute war Latzhosen-Premiere :D . Ich weiß nicht, ob ich das gut finden soll, aber das Teil ist wahnsinnig bequem :thumbsup: . Damit kann ich auf jeden Fall zum Spielen in die Sandkiste.
      Bilder
      • 40C4F6F0-C41E-4CDE-9D4A-0D49F6D1E699.jpeg

        736,74 kB, 1.936×1.936, 66 mal angesehen
    • Neu

      Doch, das sieht super aus!!! So einen Schnitt hatte ich mir auch vorgestellt....hier gab es aber nur Kindergartenlatzhosen, grummel....
      Dafür hab ich mir dann halt ein Kleid gekauft...das erste seit Jahrzehnten. Allerdings finde ich Kleider dann doch sehr unpraktisch.
      Genieß die Hose, sieht wirklich klasse aus und nichts drückt, nervt, rutscht...
    • Neu

      Für die Sandkiste viel zu schade! Kannst du auf jeden Fall sehr gut tragen.

      Hatte letzte Woche auch 2 Größen Latzhosen zum anprobieren bestellt. Grundsätzlich wirklich praktisch (rutscht nichts mehr vom Hintern) und bequem, aber der Schnitt ist bei meinen Kindern durchgefallen. Das Bein war auch zu weit. Aber ich werde noch mal einen Versuch starten, .. Irgendwann..
      Start: 161,7 kg ~ Ziel: 80 kg ~ Aktuell: 97,x kg

      Start MMK * Juli 2018 - RouxY-Bypass * 04.02.2019
      Start WHO * Juni 2021
    • Neu

      Diese ist von C&A. Leider gab es sie nur in dieser Farbe. Für mich ist es praktisch, dass man die Träger knoten kann. So passt die auch einem Gartenzwerg wie mir :D .

      Übrigens: ich werde schon wieder OMA!
      Das 5. Enkelkind ist unterwegs :rolleyes: Da fällt die Latzhose unter den ganzen Gören eh nicht auf :thumbsup: .
    • Neu

      Wow, schon das 5. !
      Enkelkinder sind toll.
      Das Leben findet eben immer einen Weg !
      Startgewicht 113,6 kg im Juli 2017- Op-Gewicht 104 kg am 30.8.17 und aktuell 62 kg

      Am Ende wird alles gut und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende. (Oscar Wilde )

    • Neu

      Ich heute auch ..aber eher aus der Not heraus. Das geplante Putfit zur standesamtlichen Hochzeit meiner Freundin plus Gratenempfang danach war zu Warm. Bonprix wollte heute liefern. Tja Betonung liegt auf wollte, zudem habe ich heute bemerkt habe das falsche Kleid im Warenkorb gelöscht (mein Kopf ist auch nicht mehr was er war). Also relativ erwartungslos nebenan in TK maxx (find ich bei Kleidern, gerade sommerlich schicker, große Größen in meiner Kleinstadt nie was außer Säcke.) Eins war da, genau wie das vom Stil, was ich wollte nur mit mit Ärmeln, also perfekt im Vergleich zu dem anderen. ABER Hilfe 48 (passe ich ja nie rein, vor allem nicht wenn ich mal eben ohne Kompri los bin, weil eigentlich wollte ich nur was aus dem Supermarkt holen, der ist auch nebenan und mal gar nicht bei TK maxx, da hab ich nämlich im Schnitt ne Nummer Größer). Sitz wie ne eins, macht ne mega schlanke Taille...wird morgen ausgeführt.