Keiner macht Blutabnahme / Kontrolle

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super, dass das endlich geklappt hat mit einer Blutabnahme! :thumbsup:

      Eisenmangel ist natürlich sicher mit ein Grund, warum du müde und antriebslos bist/warst. Bei mir wurde auch im ersten Jahr nach OP ein Eisenmangel festgestellt und ich habe es auch zuerst mit den herkömmlichen Medikamenten versucht. Hat leider nicht gut geklappt, weil ich noch mehr Verstopfung davon bekommen habe. Erst die Eiseninfusion hat den "Speicher" wieder gefüllt und seitdem habe ich auch keine Probleme mehr mit dem Wert.
      Wurde auch ein Vitamin-D-Spiegel bei den Blutwerten abgenommen? Auch hier kann ein Mangel zu Antriebslosigkeit und vor allem auch zu depressiven Symptomen führen. Aber eigentlich hat ein Endokrinologe das mit auf dem Schirm und sicher bist du dort jetzt in guten Händen.
      Viele Grüße aus dem Süden, das Schäfle