Jammer-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Bin gestern extra nach Dortmund in den EMP Shop gefahren, wollte viele Dinge anprobieren.. komme da hin, haben die nicht ein einziges Teil von den Sachen, die ich mir im Onlineshop bereits rausgesucht hatte.. in dem Store geht es viel um Oberbekleidung, Merch und Schuhe. Schade!
      Waren dann noch in der Thier-Galerie, aber auch da konnte mich nichts mehr so richtig überzeugen. Da nimmt man 75kg ab und findet letztendlich totzdem nichts.

      Dank PMS war mein Tag dann irgendwie auch gelaufen.. hätte so heulen können, hatte richtig schlechte Laune.

      heute waren wir dann in der Bali Therme, wollten eigentlich einen ruhigen Tag da verbringen, hab ich elendige Kopfschmerzen, leichten Schwindel und Übelkeit.. da die Luft, Luftfeuchtigkeit und Lautstärke der Kinder in so einer Therme eher kontraproduktiv sind, haben wir also nach 2,5 Stunden abgebrochen und sind wieder gefahren. Seit dem lieg ich auf dem Sofa und komme nicht klar. Tabletten haben bisher nicht geholfen..

      Aber immerhin hab ich jetzt den kompletten Warenkorb bei EMP online bestellt.. mal sehen, was davon letztendlich passt und wie die Qualität ist..
      Start: 161,7 kg ~ Ziel: 80 kg ~ Aktuell: 97,x kg

      Start MMK * Juli 2018 - RouxY-Bypass * 04.02.2019
      Start WHO * Juni 2021
    • Neu

      Boah, ich hab heute Vormittag ein Käse Kürbiskernbrötchen mit Streichwurst gegessen. Gegen Mittag hatte ich schon Bauchschmerzen und gemerkt das sich der Bauch bläht und immer grösser wird. Die schmerzen wurden bis abends immer schlimmer, mein Mann hat mir gegen 19 Uhr Simeticon 250mg gegeben. Und ich kann nicht erbrechen, habe dennoch um 19:45 Uhr ca.nen Liter Wasser erbrochen. Aber Bauchschmerzen werden gerade weniger....ich bin sowas von fertig...hatte solche Blähungen noch nie und jetzt mit operierten Bauchi, echt heftig...das sind schmerzen ;( :nastuch:
    • Neu

      Oh nee ;( , sowas braucht kein Mensch, @Kaname. Weißt du, welches Lebensmittel verantwortlich ist?

      @Milli84, besorge dir mal für die PmS Zeiten und andere herausfordernde Situationen „Lioran“. Ich lebe nicht mehr ohne :thumbsup: . Das ist Passionsblume und relaxed in Zeiten, in denen einfach alles doof ist, ohne müde zu machen. Es gibt auch andere Präparate mit dem Wirkstoff. Ich kann gar nicht sagen, wie vielen Menschen ich das schon empfohlen habe.
    • Neu

      Ich vertrage normalerweise auch keine Zwiebeln und kein Knoblauch.
      Aber ich trickse ein bisschen und zwar indem ich Knoblauchgrundstock herstelle. Dafür wird Knoblauch geschält und mit Salz püriert und dadurch haltbar. Abgefüllt in ein Einmachglas mit Bügelverschluss kommt es in den Kühlschrank. Nach 3-4 Tagen kann ich Knoblauch dann ohne Probleme benutzen - die Masse muss halt nur dauerhaft gekühlt werden.

      Ich schäle und schneide (Würfel, Streifen whatever) Zwiebeln bevor ich die kurz mit kochendem Wasser übergieße. Dabei behält die Zwiebel zwar den Geschmack aber es werden keine Blähungen mehr ausgelöst. Danach kann man die wie gewohnt braten oder kochen.
    • Neu

      Ich mache alles sehr klein oder pürier es sogar und trotzdem kann ich es nicht esse. Seit der Bauchdeckenstraffung vertrage ich alles noch schlechter, bzw merkt man es am Bauch jetzt halt verstärkt. Das Dragee hat nach 45 Minuten geholfen aber leider nicht so wie gewünscht. Nochmals brauch ich das echt nicht. ;( heute ist der Bauchi noch bissl geschwollen aber keine Schmerzen derzeit
    • Neu

      Ohje, das ist echt fies ;( ! Ich kenne natürlich auch mal Bauchweh, aber die verschwinden entweder von allein zügig oder ich nehme eine Buscopan plus (die Kapseln, nicht die Dragees) und 2 Simethicon. Für den Notfall habe ich auch Carmenthin in jeder Handtasche, das entspannt sehr gut den Bauch.
      Ich kann komischerweise Körnerbrötchen trocken gut essen, mit Belag wird’s kritisch. Dabei mag ich Weißmehlzeug wesentlich weniger gern. Bauchzwicken gibt es von einigen Kuchensorten, was ja nicht schlecht ist: eben ein Erziehungswerkzeug :D