Histaminintoleranz und Gewichtszunahme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja, aber ein BMI kleiner 30 und 75 % Abnahme passt ja auch nicht immer zusammen und widerspricht sich.

      Fakt ist, dass der entscheidet, der genehmigt und das ist die KK. Und da hat jede etwas unterschiedliche Ansichten, sonst hätte hier jeder seine WHO bekommen, die er gebraucht hätte.
    • Ich habe weder die Langeweile noch die Zeit einer Heike um hier rum zu *hausmeistern *

      Ich hoffe, alle Neulinge und Frischoperierte verstehen den Subkontext.

      Hochverehrte Heike, da du dieses Wort wohl nicht in Deinem Wortschatz hast, google mal danach. Was mich traurig macht ist, dass Leute wie du immer gewinnen. Rein Politikhistorisch betrachtet.
      Also Friede sei mit dir und ich vergebe dir auch deine Phrase "Fresse halten", weil... DAS bist eben du.
      Ich hoffe nur, dass deine allgemeinen Ergüsse, die hier überhand nehmen, nicht negative Eindrücke auf das Forum, das in der Grundidee, bevor du es entartet hast, hervorragend und wirklich hilfestellend fungiert, suggerieren.

      Viel Spaß noch in deinem gecrashten Leben.
      Ich bin raus.
      Isac.
    • Wie sehr dominiert bei dir dein offensichtlicher Narzissmus, @Isac ?
      Es ist eine Zumutung, wie du hier - nicht zum ersten mal - die Heike angehst.

      Ausser irgendwelchen Selbstdarstellungsposts von dir habe ich bis jetzt ehrlich gesagt noch nichts konstruktives vernommen. Heike versucht wenigstens anderen zu helfen. Ob man jetzt inhaltlich mit ihr übereinstimmen mag, sei dahingestellt.
      Wenn nicht mal die Ärzte bei den komplexen Themen einer Meinung sind, dann sicher auch nicht die Forenmitglieder. Ist also alles legitim. Im übrigen lebt ein Forum vom Austausch und nicht von der Hybris einzelner.

      Was ich aber verwerflich finde ist, deine verurteilende Art über ihr Leben welches sie hier geteilt hat. DAS schreckt Neulinge in einem Forum eher ab, als Infos die vielleicht nochmals einer Überprüfung standhalten sollten.

      Bevor du dir jetzt irgendwelche Überlegungen zwecks Schmähung zu meiner Person machst, spar es dir und geniesse deinen Abend. Es ist die Mühe nicht wert, dafür habe ich zu viel Erfahrung mit jemandem wie dir und habe da eine harte Schule hinter mir.

      Aber vielleicht, nur vielleicht bewegen dich meine Worte zum umdenken. (Und morgen regnet es Schweinchen)

      An alle anderen, sorry für OT.
    • @Nissa?
      Soll ich dich etwa auch angehen?
      Oder worauf beruht dein Neid?

      Du schreibst zwar auch ziemlichen Müll, aber offenbar bist du noch in der lernphase. Daher war ich bisher gnädig zu dir, weil du eben arm bist.
      Deine Beiträge sind mir einfach nur zu flach um darauf zu reagieren. Arbeite ein wenig an dir, dann schaffst du es sicher irgendwann meine Aufmerksamkeit zu erregen.

      Bis dahin
      Tata,
      Isac

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Isac ()

    • Sorry @Isac, was muß Dir in deinem Leben passiert sein, das du dermaßen um dich beißt? Bisher konnte ich über deine Postings noch versuchen zu schmunzeln, hab versucht mir zu sagen: hey, das ist halt ein verbitterter, verschrobener Mann, der mir eigentlich nur leid tun kann...
      Aber so langsam macht es mich wütend, wie Du immer und immer wieder Threads sprengst mit Deinen Widerlichkeiten anderen Menschen gegenüber....selten jemanden erlebt, der so unfaßbar grenzüberschreitend und größenwahnsinnig ist.

      Aber genau das willst Du ja, provzieren....mit deiner angeblich ach so großen Intelligenz, deinem Durchblick, deinem angeblichen Wissen.
      Mann, wie wohltuend sind da Menschen wie Heike, die vielleicht auch nicht immer Recht hat, aber die immer wieder liebevoll hier auf Menschen zugeht!
      Sie hat etwas was Dir fehlt: EMPHATIE!
    • Um mal wieder im Thread zu landen:

      Ich würde mir da keine Sorgen machen. Du hast ziemlich gut abgenommen und nimmst immer noch ab. Bei deinem Ausgangsgewicht sind 3-5kg pro Monat viel zu hoch eingeschätzt und trotzdem hast du das mehr als Wett gemacht. Vielleicht braucht dein Körper auch einfach eine Umbaupause und macht deshalb etwas langsamer. Solche Monate solltest du deinem Körper gönnen.

      Aber in einem Punkt würde ich nie nach einer EB gehen und zwar beim Grundumsatz. Den können die ohne Spiro nämlich nur schätzen und die Schätzung kann Weit von der Norm abweichen. Vielleicht brauchst du weniger Kalorien - vielleicht aber auch mehr.
      Jedenfalls solltest du den messen lassen und die Kalorien dann auch mindestens Essen, denn oft benötigen wir etwas mehr als den Grundumsatz um abzunehmen.

      Was den Histaminschub angeht hast du es mal mit einem H1 Antihistamin und DAO versucht?
      Mein Mann hat eine Histaminintoleranz und fährt seit Jahren sehr gut damit abends ein H1 Antiallergikum und tagsüber zu den Mahlzeiten und vor dem Sport DAO (Diaminoxidase) zu nehmen. Damit hat er trotz starker Intoleranz fast keine Symptome.
    • White_Cat schrieb:

      Ich würde ja gerne joggen gehen oder ins Fitnessstudio aber alles was meinen Puls zuhoch treibt löst bei mir einen Histaminschub aus mit starken Krämpfen…

      Also wäre es besser mehr Bewegung und 200 kcal einsparen?
      Nein am besten erst einmal eins von beiden und dann schauen was dein Körper dir sagt. Wenn dein Körper merkt oohh es kommt weniger Kalorien und ich muss noch welche verbrennen, dann geht der vielleicht auf Sparflamme. Also ruhig das nehmen was dir einfacher fällt ;)
    • Uff @Isac du erfüllst gerade meine ganzen Erwartungen.
      Verstehe mich nicht falsch, würde das mit dem blocken klappen hätte ich es genutzt.
      Aber so muss ich eben deinen ledrigen Mobbingversuch lesen und es trifft irgendwie immer die Heike. Auch wenn ich weiss, dass sie einiges einstecken kann bin ich mit etwas für dich fremdes ausgestattet: Mitgefühl und Loyalität gegenüber Menschen die grundlos angegangen werden.
      Was, wenn es nächstes mal jemand ist, der nicht so wie Heike eine dicke Haut hat?
      Wie schon oben geschrieben (man könnte denken du bist des verstehens mächtig) :

      Nissa schrieb:




      Bevor du dir jetzt irgendwelche Überlegungen zwecks Schmähung zu meiner Person machst, spar es dir und geniesse deinen Abend. Es ist die Mühe nicht wert, dafür habe ich zu viel Erfahrung mit jemandem wie dir und habe da eine harte Schule hinter mir.
      Ob du mich angehst oder nicht ist mir völlig egal. Es ist wie mit dem Dicksein. Wenn du es mal warst, hast du darunter gelitten und dafür gekämpft das Fett nicht mehr dein Leben bestimmen zu lassen. So ist es mit Menschen wie dir.

      @*Heike* Ist mir klar und finde ich auch gut. Nur ist dieses Verhalten abartig und sollte in keinster Weise geduldet werden. Das geht über die Meinungsfreiheit hinaus. Ausserdem werden die Neulinge wegen dir nicht gehen, wegen ihm schon. Und ja, ist schon passiert.
      Ich mache mir auch keine Illusion, dass er damit aufhört. Aber es einfach hinzunehmen wäre falsch.
    • @Nissa

      Ich lebe nach dem Grundsatz, jeder soll nach seiner Fasson selig werden. Da kann ich jetzt auch nicht aus der Haut. Vielmehr beängstigend find ich seine Kommentare zu dem Grundumsatz. Da fühlen sich Neue mitunter verunsichert. Einen schönen Abend wünsche ich Dir :hallo:
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:
    • @Blutwaldfee DAO benutze ich nur wenn ich mir nicht sicher bin ob im Essen nicht was drin ist was ich nicht vertragen würde.

      Mit Antihistaminika tue ich mich Mega schwer da ich weder Citronensäure noch Sonnenblumenöl sowie Mai vertrage. Daher habe ich noch kein passendes Mittel gefunden.

      Ich werde es mal mit DAO versuchen vor dem Sport.

      @Hilosh89 Das Problem ist ja ich gehe morgen Joggen das geht dann auch noch am Mittwoch dann ereilt mich so ein heftiger Schub da ich nur zwischen Sofa und Toilette Wechsel.

      Ich bin vor OP 2 mal die Woche für 60-90 Minuten schwimmen gegangen da hatte ich dann eine 50/50 Chance ob mein Körper darauf regagiert.

      Ich bin schon bemüht Walken zu gehen und auf deutlich mehr Schritte zu kommen.