Welche Vitamine bei Schlauchmagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir wurde von der Klinik Taxofit A-Z empfohlen, weil sie höher dosiert sind, als andere Vitaminpräparate. Sie sagte, dass es wichtig wäre, höhere Dosen einzunehmen.
      Grüße von Tanni
      RNY-Magenbypass am 24.06.20
      Mein Bypass-Tagebuch
    • Hallo Renate,

      aus meiner Sicht ist es bei einem Magenschlauch gar nicht nötig zusätzliche Vitamine zu nehmen. Vitamine sollten möglichst immer ausreichend aus der natürlichen Nahrung aufgenommen werden.

      Wem nützen Supplemente?
      Eine Ergänzung macht nur Sinn, wenn:
      - sie auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist
      - auffällige Gesundheitsschwächen berücksichtigt werden
      - die einzelnen Mikronährstoffe optimal aufeinander abgestimmt sind

      Die hochgelobten "Multivitamin" Supplementierung dienen lediglich dem Hersteller und Vertreibern.
      Gerade bei den alles von Z - A beinhaltenden Vitaminen wird schon mal in erster Linie überhaupt nicht berücksichtigt, dass hier wasser- und fettlösliche Vitamine zusammengewürfelt wurden, einige Vitamine zeitversetzt genommen werden müssen, um den Wirkungsgrad zu erzielen. Für mich sind die Präparate oft einem Placebo gleichzusetzen. (Wobei diese ja auch zu einem Erfolg führen können)

      Deshalb mein Lieblingssatz: Mache die Lebensmittel zu deinen Heilmitteln, sonst werden die Heilmittel zu deinen Lebensmitteln.
      Beim Ratgeben sind wir alle weise, aber blind bei eigenen Fehlern."


      Lebensweisheit: Euripides
    • ... von der Klinik habe ich "Supradyn" empfohlen bekommen im Wechsel mit Calcium DI Kautabletten .. also, den einen Tag die, den andern Tag die andern .... mach´ ich jetzt halt mal so ...
      Seit ich am Gewicht halten bin "gönne" ich mir zum Frühstück ein Glas Aloe-Vera-Saft .....

      *Meine Schwester, die beruflich mit Medis zu tun hat sagt; Supplemente sind Quatsch, spar Dir das Geld - Vitamine helfen nix, wenn sie nicht aus der Nahrung kommen mit allen anderen "Stoffen" drumrum.
      *Meine hochgeschätzte EB sagt, mein Schwester hat definitiv recht für unoperierte Menschen! Ein Körper, der jedoch plötzlich Mangel erleidet holt sich aus den Supplementen genau das was er braucht ... der Rest geht wieder raus ..

      Ich nehm´s jetz halt mal - meine Blutwerte sind top.
      lg wanda.
      LG wanda
      Op 03/11 - Größe 174 cm - Maximalgewicht 143 kg - Abnahme über 14 Monate ziemlich konstant.
      : :kaffee10: : Ziel- Lauf - Wunschgewicht erreicht / Halten seit 06/12 - mit "Schwankungen".

      "Humor ist der Knopf, der verhindert, daß der Kragen platzt". Ringelnatz
    • Hallo,

      mir wurde empfohlen Vitamin D zu nehmen. Aber das wird ja mittlerweile eigentlich jedem Nordeuropäer empfohlen. Zusätzliche Vitaminpräparate sollen nur bei Magelerscheinungen eingenommen werden.

      Viele Grüße

      Claudia :hallo: :hallo:
    • wanda schrieb:

      Vitamine helfen nix, wenn sie nicht aus der Nahrung kommen mit allen anderen "Stoffen" drumrum.


      Wir dürfen aber nicht vergessen, dass unsere meisten Lebensmittel (Obst, Gemüse) bei weitem nicht mehr diese Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe wie früher haben. Um diese Mengen zu erreichen, müssten wir ganz viel essen, was wir schon aufgrund unserer Operation nicht schaffen.
      Lieben Gruß Ramona
      Gewicht bei Rückumbau 72 kg
      2 Monate nach OP 71 kg, 6 Monate nach OP 70 kg, 11 Monate nach OP 71 kg
    • ich habe nach der op multibionta empfohlen bekommen, hab ich auch eine zeitlang genommen und dann tabletten a-z

      ich nehme zur zeit : vitamin d, folsäure,calcium und vitamin B12 spritzen

      letztens sagte der arzt und die eb das ich wohl zu der ausnahme beim schlauchi gehöre die vitamin b12 spritzen müssen aber kann sich ja wieder ändern
    • Huhu

      Also bei mir sind es morgen genau zwei monate nach meiner schlauchmagen op
      Ich nehme im wechsel taxofit a-z bzw centrum frisch und fruchtig. Sonst taglich calzium magnesium und etwas für die haare sowie vit. d da ein mangel festgestellt wurde
      [Blockierte Grafik: http://www.ketoforum.de/diaet-ticker/pic/weight_loss/115115/.png]

      Juli 2010 Entscheidung zur OP
      Dez 2010 Antrag liegt bei der KK
      Jan 2011 Ablehnung da Verhaltenstherapie fehlt
      März 2011 Beginn Verhaltenstherapie
      Sep 2011 Erneuter Antrag

      Dez 2011 Nachforderung von aktuellen Attesten
      Feb 2012 Zusage :)
      März 2012 26.03.2012 Schlauchmagen OP von Dr. Bud
    • Gerd schrieb:

      Hallo Renate,

      aus meiner Sicht ist es bei einem Magenschlauch gar nicht nötig zusätzliche Vitamine zu nehmen. Vitamine sollten möglichst immer ausreichend aus der natürlichen Nahrung aufgenommen werden.

      Wem nützen Supplemente?
      Eine Ergänzung macht nur Sinn, wenn:
      - sie auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten ist
      - auffällige Gesundheitsschwächen berücksichtigt werden
      - die einzelnen Mikronährstoffe optimal aufeinander abgestimmt sind

      Die hochgelobten "Multivitamin" Supplementierung dienen lediglich dem Hersteller und Vertreibern.
      Gerade bei den alles von Z - A beinhaltenden Vitaminen wird schon mal in erster Linie überhaupt nicht berücksichtigt, dass hier wasser- und fettlösliche Vitamine zusammengewürfelt wurden, einige Vitamine zeitversetzt genommen werden müssen, um den Wirkungsgrad zu erzielen. Für mich sind die Präparate oft einem Placebo gleichzusetzen. (Wobei diese ja auch zu einem Erfolg führen können)

      Deshalb mein Lieblingssatz: Mache die Lebensmittel zu deinen Heilmitteln, sonst werden die Heilmittel zu deinen Lebensmitteln.
      Lach

      Gesendet von meinem SM-A405FN mit Tapatalk