Wieviel kg pro Monat, usw.?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 23.12.2019: OP Gewicht: 107,7 kg
      23.01.2020: 97,8 kg ( - 9,9 kg )
      23.02.2020: 91,0 kg ( -6,8 kg )
      23.03.2020: 88,5 kg ( - 2,5 kg )
      22.04.2020: 86,2 kg ( - 2,3 kg )
      25.05.2020: 84,8 kg ( - 1,4 kg )
      17.06.2020: 82,7 kg ( - 2,1 kg )
      01.07.2020: 79,9 kg ( - 2,8 kg )
      19.08.2020: 78,8 kg ( - 1,1 kg )
      24.09.2020: 77,4 kg ( -1,4 kg )

      Gesamt: 30,3 kg

      Mir wurde gesagt, dass ich mein Idealgewicht ( 66 kg ) 1 Jahr nach der OP erreichen werden.

      In diesem Tempo werden es aber bestimmt 1,5 Jahre sein
    • 8 Monate post OP

      02.01.2020 - 130,5 Kg
      27.01.2020 - 127,5 Kg - OP RNY Magenbypass
      29.02.2020 - 115,5 Kg
      23.03.2020 - 111,8 Kg
      26.04.2020 - 107,7 Kg
      25.05.2020 - 102,3 Kg
      10.06.2020 - 99,9 Kg
      04.07.2020 - 97,3 Kg
      26.07.2020 - 94,5 Kg
      24.08.2020 - 94,1 Kg
      25.09.2020 - 93,3 Kg

      Muskelaufbau voll im Gange, esse aktuell um die 2.700 kcal pro Tag :))
      Es bleibt spannend meine Damen und Herren.
      12 Monate Post-op folgen noch auf jeden Fall die "Vorher - Nachher Bilder" von mir

      :laola:
    • Ja, halt die Massephase aktuell, um die gute Muskulatur aufzubauen muss man mit dem Essen im Überschuss sein.

      2700 sind auf 6 Mahlzeiten verteilt:
      zum Beispiel Heute:

      Frühstück.1 Vor dem Training um 5:00:
      Shake aus 50g Haferflocken + Protein 30g + Banane 120g + Mandeldrink 250ml

      Frühstück.2
      Haferflocken 60g + Mozarella 62g + Kochschinken 84g + Capuccino

      Mittag.1
      Gnocchi 150g + Kasseler 105g + Avacado 50g

      Mittag.2

      Gnocchi 150g + Kasseler 100g + Avacado 50g + Capuccino

      Mittag.3
      Gnocchi 150g + Kasseler 100 + Müsliriegel 25g

      Abend.1 Shake aus Protein 30g + Hafeflocken 50g +Mandeldrink 250ml

      = 2753 kcal = K 346g / Fette 62g / Eisweiß 199g
    • Okay... die Mengen schaffe ich aufgrund des Schlauches gar nicht. Zumindest nicht zur Zeit. Ich müsste dafür den ganzen Tag durchfressen und alle Flüssigkeiten durch Shakes ersetzen, dann käme ich da hin.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Klar... damit habe ich erst vor ca. 4-5 Wochen angefangen und die Kalorien langsam gesteigert.
      Vorher war das bei mir auch nicht möglich.

      Ich werde das jetzt immer phasenweise machen. z.b. erstmal 4 Wochen Masse 4 Wochen Abnehmen ...und dann einfach justieren damit & anpassen
    • Klingt nach einem Plan. Ich muss erstmal meine alte Form wiederfinden. Gestern bin ich bei einigen Übungen beim Gewicht um 50% runter gegangen und konnte nichtmal die Wiederholungen der Sätze schaffen wie vorher. Habe das natürlich aufgrund der OP gemacht, die gerade mal über einen Monat her ist, aber mehr hätte ich auch nicht geschafft, also passte der Vorwand.

      Bin gespannt, was ich im Oktober abnehmen werde. Dann will ich auch mehr auf Kraftausdauer gehen und Battle Ropes benutzen, Planks machen und ähnliches. Dann werde ich vermutlich auch den 3er Split auflösen und erstmal mit 2er Split (Oberkörper/Unterkörper) anfangen und dann auf Oberkörper/Unterkörper + 3er Split gehen.

      Bei mir hat die Waage diese Woche irgendwie gestockt... kaum gestern trainiert und vor dem Training ein Eiweißshake getrunken, den ich normalerweise nicht als Mahlzeit gehabt hätte + ein clear whey nach dem Training und trotzdem ging die Waage einen Sprung nach unten :-) Vielleicht war ich ja die ganze Zeit sogar unterkalorisch + zu wenig Bewegung.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Der 7 Monat nach meiner Schlauchmagen OP ist nun rum

      201 kg Juni 2019 Höchstgewicht

      196 kg nach MMK 12. 2019

      190,1 kg OP Tag 28.02.20

      176,5 kg 1.Monat 29.03.20

      169,8 kg 2.Monat 26.04.20

      162,3 kg 3.Monat 31.05.20

      156,0 kg 4.Monat 26.06.20

      149,8 kg 5.Monat 26.06.20

      144,3 kg 6.Monat 27.08.20

      137,3 kg 7.Monat 27.09.20

      macht - 63,7 kg

      Gratulation wieder mal an alle für die tolle abnahme.

      Mfg

      Andy
      Lieber stehend sterben als knieend Leben. :positiv:
    • rvs3000 schrieb:

      Klar... damit habe ich erst vor ca. 4-5 Wochen angefangen und die Kalorien langsam gesteigert.
      Vorher war das bei mir auch nicht möglich.

      Ich werde das jetzt immer phasenweise machen. z.b. erstmal 4 Wochen Masse 4 Wochen Abnehmen ...und dann einfach justieren damit & anpassen
      Wie machst du es in den abnwhmphasen wie isst du da
    • Also damit alles mit den Phasen alles gut und genau funktioniert zähle ich die Kalorien und unter anderem die Kohlehydrate, Fette und Eiweiß.
      Ich reduziere die Kalorienzufuhr zum Beispiel von 2700 auf 1700 Kcal pro Tag, erhöhe den Eiweißanteil und reduziere hauptsächlich die Kohlehydrate drastisch.
      Ansonsten esse ich auch 5-6 Mal am Tag.
      Hartweizennudeln, Mozarella, Hirtenkäse, Harzkäse, Hackfleisch aus Rind und Hänchen, Proteinshake und fast gar kein Zucken. Und dann läuft das mit dem Abnehmen
    • Heyhey! Super Abnahmen, die man hier mitbekommt ^^ freut mich für alle!

      So, meine Abnahme ist abgeschlossen, jedenfalls sollte die es sein, da mein Arzt heute dolle mit mir geschimpft hat. :S

      Also, wahrscheinlich das Letzte mal hier:

      05.08.19 140kg - Magenbypass OP
      05.09.19 119,2kg
      05.10.19 113,9kg
      11.11.19 108,5kg
      28.12.19 99,4kg
      31.01.20 95,5kg
      29.02.20 92,4kg
      31.03.20 89,7kg
      30.04.20 86,6kg
      31.05.20 83,4kg
      30.06.20 81,5kg
      31.07.20 79,8kg
      31.08.20 78,2kg
      30.09.20 77,4kg

      Definitiv zufrieden ^^
    • Darf ich fragen, warum er geschimpft hat?
      Das wären im letzten Monat -800g, das ist ja nicht dramatisch. Oder bist du bereits im Mängelbereich oder untergewichtig?
      Auf jeden Fall ein super Endergebnis!!
    • Der 5. Monat ist rum!!
      Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht...

      01.05.20 - 160,2 kg
      08.05.20 - 155,8 kg (OP-Tag)
      01.06.20 - 143,5 kg (- 16,7 kg)
      01.07.20 - 136,3 kg (- 7,2 kg)
      01.08.20 - 128,0 kg (- 8,3 kg)
      01.09.20 - 122,0 kg (- 6,0 kg)
      01.10.20 - 118,3 kg (- 3,7 kg)

      Gesamt: - 41,9 kg

      Ich war 2 Wochen im Urlaub und dafür bin ich zufrieden mit der Abnahme im vergangenen Monat...
      Darf aber jetzt gern wieder etwas anziehen, da ich im April heiraten werde :love:
    • Wiegetag - Gewicht - Abnahme zu letzter Wiegung - Gesamtabnahme

      Vor der OP (Beginn mit Diät und intensivem Sport):
      07.05.2020 - 185,3 kg
      05.06.2020 - 183,2 kg - 2,1 kg - 2,1 kg
      17.06.2020 - 180,1 kg - 3,1 kg - 5,2 kg
      26.06.2020 - 177,1 kg - 3,0 kg - 8,2 kg
      02.07.2020 - 176,0 kg - 1,1 kg - 9,3 kg
      Beginn Eiweißphase
      07.08.2020 - 173,7 kg - 2,3 kg - 11,6 kg
      09.08.2020 - 171,4 kg - 2,3 kg - 13,9 kg
      16.08.2020 - 169,4 kg - 2,0 kg - 15,9 kg
      Schlauchmagen-OP am 17.08.2020
      24.08.2020 - 161,2 kg - 8,2 kg - 24,1 kg
      31.08.2020 - 158,7 kg - 2,5 kg - 26,6 kg
      11.09.2020 - 154,0 kg - 4,7 kg - 31,3 kg
      17.09.2020 - 151,7 kg - 2,3 kg - 33,6 kg
      01.10.2020 - 150,9 kg - 0,8 kg - 34,4 kg
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • MMK 135 kg

      Beginn Eiweißphase 128,7 kg (- 6,3 kg)
      OP-Tag (02.12.2019) 123,3 kg (- 5,4 kg)02.01.2020 114,5 kg (-8,8 kg)
      02.02.2020 107,6 kg (-6,9 kg)
      02.03.2020 101,9 kg (-5,7 kg)
      14.03.2020 99,7 kg - - - der Uhu ist gelandet02.04.2020 97,2 kg (-4,7 kg)
      02.05.2020 92,4 kg (-4,8 kg)
      02.06.2020 89,8 kg (-2,6 kg)
      02.07.2020 87,0 kg (-2,8 kg)
      02.08.2020 83,2 kg (-3,8 kg)
      02.09.2020 81,4 kg (-1,8 kg)
      02.10.2020 78,9 kg (-2,5 kg)

      gesamt - 56,1 kg

      Die 7 ist endlich dauerhaft geknackt. Es geht mit ganz kleinen Schritten weiter. Wenn s dabei bleibt, Dann schaffe ich auf meinen Jahrestag genau mein Normalgewicht von 71 kg. Wenn es nicht so bleibt, auch egal. Ich bin mega happy. Kleidergröße 42, manchmal sogar 40/42. Mehr brauche ich nicht. Es wäre ein Puffer für die nächsten Jahre.