Wieviel kg pro Monat, usw.?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2014 - 145 kg "Höchststand" bzw. Tiefpunkt und Entscheidung, was zu ändern
      2018 - 117 kg bestes Ergebnis mit Konservativer Abnahme im AZ dann bis 2020 alles wieder drauf, Entscheidung zu OP
      OP Termin 9.3.21 - 131,5 kg
      9.4.21 - 122,6 kg (-9,4 kg)
      9.5.21 - 118,4 kg (-4,2 kg)
      9.6.21 - 115,9 kg (-2,5 kg)

      Gesamt seit OP 15,6 kg
      Mein Arzt ist übrigens sehr zufrieden (Habe einen Endosleeve).

      Mein dritter Monat war ein ewiges Pendeln. War auch schon leicht tiefer, aber Wärme, Wasser, doch etwas größere Portionen wieder ... geb mir Mühe für Monat 4. ;o)
      Aber - ich bin so leicht wie seit Jahren nicht mehr und das spüre ich schon sehr.
      Start Eiweißphase 30.11.2020 - 129,5 kg
      OP Termin 9.3.21 - 131,5 kg
      9.6.21 - 115,9 kg
    • 07.09 154,2kg Beginn Eiweißphase
      05.10 151,1kg -3,1kg OP
      08.10 151,4kg +0,3kg Entlassungstag
      19.10 142,4kg -8,7kg
      29.10 139,9kg -2,5kg
      03.11 138,2kg -1,7kg beim Arzt gewogen
      19.11 135,8kg -2,4kg
      24.11 134,9kg -0,9kg beim Arzt gewogen
      30.11 133,9kg -1,0kg
      06.12 131,7kg -2,2kg
      16.12 129,9kg -1,8kg
      24.12 127,7kg -2,2kg
      29.12 126,5kg -1,2kg beim Arzt gewogen
      07.01 124,4kg -2,1kg
      16.01 122,1kg -2,3kg
      22.01 120,0kg -2,1kg in der Nachsorge gewogen
      31.01 118,5kg -1,5kg
      03.02 117,4kg -1,1kg beim Diabetologen gewogen
      15.02 113,1kg -4,3kg
      22.02 111,6kg -1,5kg
      28.02 109,9kg -1,7kg
      06.03 108,7kg -1,2kg
      12.03 106,6kg -2,1kg
      21.03 103,5kg -3,1kg
      26.03 102,2kg -1,3kg
      10.04 98,1kg - 4,1kg
      26.04 94,2kg - 3,9kg
      08.05 90,5kg - 3,7kg
      18.05 88,9kg - 1,6kg
      30.05 86,4kg - 2,5kg
      05.06 84,8kg - 1,6kg
      09.06 83,7kg - 1,1kg beim Diabetologen gewogen

      Er hat es zweimal überprüft und danach bin ich zuhause auf die Waage, weil ich es nicht glauben konnte. Es stimmt aber. Daheim hatte ich 0,2kg mehr auf der Waage aber da hatte ich auch schon mein 1. und 2. Frühstück gefuttert und 1l getrunken.

      Ich wiege nun etwa so viel wie vor 13/14 Jahren.

      Wenn ich die 80kg noch diesen Monat erreiche möchte ich mir ein SUP von Kesser kaufen. Ich habe das nun schon ein paar mal gemacht und finde es klasse :thumbsup:
    • 12.04.21 164,7kg - Der Tag vor der OP
      20.04.21 155,4 kg -9,3kg (1 Woche nach OP Ich habe unglaublich viel Wasser besonders in den Beinen verloren und konnte direkt viel besser laufen)
      27.04.21 152,9 kg -2,5kg
      04.05.21 151,9 kg -1kg
      11.05.21 151,1 kg -0,8kg
      18.05.21 149,5kg -1,6kg
      25.05.21 147,0kg -2,5kg
      01.06.21 146,1kg -0,9kg
      08.06.21 143,7kg -2,4kg

      Insgesamt sind es nun 21kg in 8 Wochen
      Schmerz geht vorbei, Stolz bleibt für immer!

      Op Termin 13.04.2021: 164,7kg BMI: 58,4
      10 Wochen Post OP 22.06.021: -24,2kg BMI: 49,8
      :freu:
    • ayshe26 schrieb:

      Also ich fange dann auch mal an so aus m Kopf :

      Mai 2010 2 Wochen vor Flüssigphase 147.8 kg
      OP Tag 10.6.2010 138. Irgendwas
      Dezember 2010 82 kg
      Gehalten bis 2016 weil Baby im Bauch
      2017 Entbindung mit 109 kg
      Dezember 2019 84 kg
      Dann 2020 laaaaaangsamer Anstieg des Gewichts durch Stündliches Essen auf 100 kg
      19.5 banded bypass mit 103,8
      Aktuell 92,7 kg
      hey :) Was ist ein banded Bypass? Wozu brauchst Du das? Und seit 2010 kein Idealgewicht erreicht? Woran liegt es? Gar kein Sport gemacht? Oder ist Dir das Genug? Viele Grüße :-)
      Schlauchmagen OP am 29.09.2020
    • Mellimaus21 schrieb:

      Ein Bypass um den ein Silikonring gelegt wird. Der wird in der Regel bei Probleme wie Dumpings gelegt. Wenige Kliniken machen den auch primär mit.
      Und dein Kommentar kein Idealgewicht erreicht. Schon mal darüber nachgedacht das nicht jeder nur weil er operiert ist nicht sein Idealgewicht erreicht ....
      Oh wie interessant. Noch nie gehört, vielen Dank. Ja, aber man versucht es ja? Klaro geht selten alles weg, aber ich glaube man versucht nicht mehr adipös zu sein, oder? Das wäre mein Ziel. Keine Größe :D
      Schlauchmagen OP am 29.09.2020
    • Was ist denn hier los?? Kein Sport gemacht, kein Idealgewicht erreicht und dafür ein lieber ein Baby bekommen? Das ist ja unglaublich nachlässig, ein Baby statt Sport! Find ich jetzt komisch. Das geht ja so nicht. Man sollte doch das doch zumindest anpeilen. :334:
      Wenn man von fast 150 Kilo TROTZ Schwangerschaft, Geburt und anschließend Baby es bis auf knapp 93 Kilo runterbringt, dann verdient das den allerhöchsten Respekt. Hast du fantastisch hinbekommen, Ayshe!
    • Nicht schlimm. Ich stehe da seit Jahren drüber. Mal ehrlich. Als ich bei 82 kg war wurde mir gesagt ich solle mal aufhören mit abnehmen. Ich sehe auch nicht so aus als ob ich 93 Kilo hätte, aber das Wichtigste : is mir egal... Sing * is mir egal


      LOL. Ich hab in 11 Jahren soviel Schlaubischlumpfsprüche gehört... Ich könnte n buch schreiben.
    • Neu

      So heute war wieder Wiegetag es geht langsam(er) aber stetig weiter runter und daher bin ich zufrieden.


      01.09.2020 161,0 Anfang MMK
      07.01.2021 156,0 -5,0 Start Eiweißphase
      21.01.2021 153,1 -2,9 Op RNY Bypass
      04.02.2021 149,8 -3,3
      18.02.2021 143,7 -6,1
      04.03.2021 136,9 -6,8
      18.03.2021 133,9 -3,0
      01.04.2021 131,6 -2,3
      15.04.2021 130,0 -1,6
      29.04.2021 128,1 -1,9
      21.05.2021 125,5 -2,6
      04.06.2021 123,5 -2,0
      18.06.2021 121,5 -2,0



      Fazit : -39.5 kg insgesamt, bzw. -31,6 kg seit OP
      Allen Mitstreitern wünsche ich weiterhin so tolle Erfolge und ein gutes Durchhaltevermögen! ☘️ :ihrseidprima:
    • Neu

      So zum 3-Monatigen reih ich mich dann auch mal hier ein :D

      24.11.2020, Höchstgewicht und Erstgespräch AZ, 148kg
      19.03.2021, OP-Tag, 130,8kg, -17,2kg
      19.04.2021, 121,2kg, -9,6kg
      19.05.2021, 117,1, -4,1kg
      19.06.2021, 110,8kg, -6,3kg

      Total seit OP -20kg und insgesamt -37,2kg! Bisher macht auch die Haut gut mit, bin zufrieden und so happy, den Schritt gewagt zu haben! ^^
    • Neu

      So bin jetzt auch wieder hier.
      Wog Ende 2019 bei 1,65 m 63 Kilo und war super zufrieden, leider habe ich in den 1,5 Jahren wieder 10 Kilo schleichend zugenommen.
      Hatte am 14.06. eine Gallenblasen OP und will das nutzen, um meine Ernährung umzustellen, um diese 10 Kilos wieder loszuwerden.
      Da es Komplikationen gab und ich jetzt einen 20 cm geklammerten Bauchschnitt habe, extrem anschwille und nicht aufs WC kann, habe ich mich noch nicht gewogen.
      Sobald das stattgefunden habe, gehe ich auf die Waage und berichte.
      Bis jetzt klappt es gut mit der Ernährung, kann eh nicht viel essen und soll leichte Schonkost essen.
      Also:
      14.06.21........73 KG
    • Neu

      Diesen Monat melde ich mich etwas verspätet.
      War viel los und heiss ist es ;)

      Also blöde Angewohnheiten konnten beseitigt werden und schon kommen die nächsten :)
      Ich steh gerade auf kalte Cola... Boa... Das muss aufhören. Dennoch gingen 2kg runter! *freu*

      15. Mai OP (Umbau Bybass zum Banded Bypass)->Gewicht: 123kg
      12. Juni ->115kg (- 8kg)
      15. Juli ->109kg (- 6kg/ - 14kg insgesamt)
      15. August ->107kg (- 2kg/ - 16kg insgesamt)
      14. September ->104kg (- 3kg/ - 19kg insgesamt)
      15. Oktober ->102kg (- 2kg/ - 21kg insgesamt)
      15. November -> 99kg (- 3kg/ - 24kg insgesamt)
      15. Dezember -> 97kg (- 2kg/ - 26 kg insgesamt)
      15. Januar -> 97kg
      15. Februar-> 94kg (- 3kg/ - 29kg insgesamt)
      15. März-> 92kg (-2kg/ - 31kg insgesamt)
      15. April-> 90kg (-2kg/ - 33kg insgesamt)
      15. Mai -> 90kg
      15. Juni -> 88kg (-2kg/ - 35kg insgesamt)
      Dur darfst weinen, schreien, wütend werden & auch kurz zweifeln.
      Danach gehst du raus, machst weiter und erreichst, was du wirklich willst.
    • Neu

      21.01. 186,6 OP-Tag
      21.02. 168,6
      21.03. 159,6
      21.04. 152,4
      21.05. 146,4
      21.06. 142,6

      mmpf das sind dann nur noch 3,8kg im letzten Monat - bzw 2 Wochen hat sich gar nichts bewegt ich hoffe ich bin noch nicht am Ende und es geht nochmal ein wenig weiter - 44 kg weniger sind total super und ich fühle mich schon sehr viel besser auch wenn ich langsam aussehe wie ein Michelin-Männchen aus dem man etwas Luft rausgelassen hat und alles ganz giggelig wird. Ich will so gern noch ein UHU werden das wäre ein Traum .....
      Wer Rechtschreibfehler findet darf damit gern die Lücken der fehlenden Kommata füllen :whistling:


      26.10.2020 Antrag bei der KK eingereicht :yoman:
      26.11.2020 Kostenzusage KK
      01.01.2021 Beginn Eiweißphase
      20.01.2021 Bypass- OP
      aktuell -44,00 kg :D
    • Neu

      07.09 154,2kg Beginn Eiweißphase
      05.10 151,1kg -3,1kg OP
      08.10 151,4kg +0,3kg Entlassungstag
      19.10 142,4kg -8,7kg
      29.10 139,9kg -2,5kg
      03.11 138,2kg -1,7kg beim Arzt gewogen
      19.11 135,8kg -2,4kg
      24.11 134,9kg -0,9kg beim Arzt gewogen
      30.11 133,9kg -1,0kg
      06.12 131,7kg -2,2kg
      16.12 129,9kg -1,8kg
      24.12 127,7kg -2,2kg
      29.12 126,5kg -1,2kg beim Arzt gewogen
      07.01 124,4kg -2,1kg
      16.01 122,1kg -2,3kg
      22.01 120,0kg -2,1kg in der Nachsorge gewogen
      31.01 118,5kg -1,5kg
      03.02 117,4kg -1,1kg beim Diabetologen gewogen
      15.02 113,1kg -4,3kg
      22.02 111,6kg -1,5kg
      28.02 109,9kg -1,7kg
      06.03 108,7kg -1,2kg
      12.03 106,6kg -2,1kg
      21.03 103,5kg -3,1kg
      26.03 102,2kg -1,3kg
      10.04 98,1kg - 4,1kg
      26.04 94,2kg - 3,9kg
      08.05 90,5kg - 3,7kg
      18.05 88,9kg - 1,6kg
      30.05 86,4kg - 2,5kg
      05.06 84,8kg - 1,6kg
      09.06 83,7kg - 1,1kg beim Diabetologen gewogen
      21.06 81,3kg - 2,4kg

      Insgesamt 69,8kg in 8 ½ Monaten.