Protein-Entdeckungen ... #

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mir schmeckt das auch einigermaßen, bevorzuge aber noch den "High Protein Drink" von Ehrmann. Der kostet, je nach Angebot bis zu 1,50€ pro 250ml-Flasche. Da ich aber mit keinem (Geschmacks-)Pulver zurecht komme (oder noch nicht das richtige gefunden habe) und sonst nicht annähernd meinen Eiweißbedarf schaffe, investiere ich das halt.
      Gerade für unterwegs sind die kleinen fertigen Flaschen prima: ich habe in jedem Büro-Standort, im Auto und im Rucksack eine. Da ich immer wieder auch längere Pausen bei den Mahlzeiten habe, passt das für mich mit dem Kohlenhydrate-/Zuckeranteil bei Ehrmann auch ganz gut.
    • Vrone schrieb:

      Mir schmeckt das auch einigermaßen, bevorzuge aber noch den "High Protein Drink" von Ehrmann. Der kostet, je nach Angebot bis zu 1,50€ pro 250ml-Flasche. Da ich aber mit keinem (Geschmacks-)Pulver zurecht komme (oder noch nicht das richtige gefunden habe) und sonst nicht annähernd meinen Eiweißbedarf schaffe, investiere ich das halt.
      Gerade für unterwegs sind die kleinen fertigen Flaschen prima: ich habe in jedem Büro-Standort, im Auto und im Rucksack eine. Da ich immer wieder auch längere Pausen bei den Mahlzeiten habe, passt das für mich mit dem Kohlenhydrate-/Zuckeranteil bei Ehrmann auch ganz gut.
      Den Ehrmann High Protein Drink mag ich auch. Das ist der einzige den ich problemlos trinken kann. Sonst sind die fertigen ja meist nicht laktosefreie oder schmecken nicht. Aber den finde ich echt super und trinke ihn sogar täglich.
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • Wo gibt es denn Sportness? Wenn der so gut ist, würde ich den auch probieren wollen. Ich bin Fan von Axels Schoko Protein Drink ausm Kaufland. Genauso viel Eiweiß wie die ganzen Mitbewerber, aber nur 0,79€ oder 0,89€ und geschmacklich topp. Der ist aber nichts für Laktoseunverträglichkeit... das hatten wir ja schon @Smokeypoki
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Heisenberg schrieb:

      Wo gibt es denn Sportness? Wenn der so gut ist, würde ich den auch probieren wollen. Ich bin Fan von Axels Schoko Protein Drink ausm Kaufland. Genauso viel Eiweiß wie die ganzen Mitbewerber, aber nur 0,79€ oder 0,89€ und geschmacklich topp. Der ist aber nichts für Laktoseunverträglichkeit... das hatten wir ja schon @Smokeypoki
      Ja genau, den hatte ich am Samstag im Kaufland in der Hand. Der hatte sogar mehr Eiweiß wie der von Ehrmann, aber eben leider nicht laktosefrei. ||
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • Mellimaus21 schrieb:

      Ich habe letztens diese hier bestellt

      Sehr lecker wie ich finde. Leider 3x probiert und 3x massive Frühdumpings davon bekommen. Schafe die schmecken echt gut.
      vielleicht probiere ich die nach der op nochmal


      Oh, was soll denn gemacht werden, @Mellimaus21


      Die sehen interessant aus, könntest du die Nährwerte davon mal einstellen? Wo gibt's die?
      Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
    • elenayasmin schrieb:

      Mellimaus21 schrieb:

      Ich habe letztens diese hier bestellt

      Sehr lecker wie ich finde. Leider 3x probiert und 3x massive Frühdumpings davon bekommen. Schafe die schmecken echt gut.
      vielleicht probiere ich die nach der op nochmal
      Oh, was soll denn gemacht werden, @Mellimaus21


      Die sehen interessant aus, könntest du die Nährwerte davon mal einstellen? Wo gibt's die?
      Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
      Mir schmecken die auch sehr gut.Kommenm aus Österreich.

      Aber wir sollten nicht die Allin Complete sonder die Allin Light nehmen viel bessere Werte.

      Die Complete sind Aufbaukost hochkalorisch.

      Die sachen habe ich mir schon direkt aus Österreich vom Hersteller und auch schon bei Amazon vom Hersteller bestellt.

      Allin liht Coffee schmeckt erste sahne hat 1gramm Zucker etwa 125 Kcal und glaub 20-25 g Protein +27 Vitamine und Nährstoffe

      Aber leider auch nicht günstig.
      Lieber stehend sterben als knieend Leben. :positiv:
    • Vrone schrieb:

      Mir schmeckt das auch einigermaßen, bevorzuge aber noch den "High Protein Drink" von Ehrmann. Der kostet, je nach Angebot bis zu 1,50€ pro 250ml-Flasche. Da ich aber mit keinem (Geschmacks-)Pulver zurecht komme (oder noch nicht das richtige gefunden habe) und sonst nicht annähernd meinen Eiweißbedarf schaffe, investiere ich das halt.
      Gerade für unterwegs sind die kleinen fertigen Flaschen prima: ich habe in jedem Büro-Standort, im Auto und im Rucksack eine. Da ich immer wieder auch längere Pausen bei den Mahlzeiten habe, passt das für mich mit dem Kohlenhydrate-/Zuckeranteil bei Ehrmann auch ganz gut.
      Ich bin auch laktoseintolerant. Wichtig ist, dass Laktase zugesetzt ist, dadurch ist es auch bei Laktoseintoleranz bekömmlich.

      Bei Ehrmann hat man den Vorteil, dass alle High Prots laktosefrei sind und es eine riesige Auswahl an allem möglichen gibt.
      Heute habe ich von Ehrmann Crisby Balls und Crisby Cookies gesehen. Allerdings finde ich den Zuckergehalt sehr bedenklich und sowas kommt mir nicht ins Haus. Aber ich war erstaunt das es nun auch richtige Protein-Süßigkeiten gibt.

      Es gibt von Danone MyPro+. Der Joghurtdrink und die Vanille-Milch sind laktosefrei, allerdings ist der teurer als Ehrmann. Mir schmeckt davon Zitrone :thumbsup:
    • Blutwaldfee schrieb:

      Es gibt von Danone MyPro+. Der Joghurtdrink und die Vanille-Milch sind laktosefrei, allerdings ist der teurer als Ehrmann. Mir schmeckt davon Zitrone :thumbsup:
      Den habe ich in Vanille-Cookie probiert und fand ich furchtbar <X Hast du den mal probiert?
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • Ich - als nicht betroffener - frage mal blauäugig in die Runde: Kann man vor dem Verzehr so eines Protein-Shakes nicht einfach so eine Lacto-Stop Tablette nehmen? Meine Schwiegermutter hat auch laktoseintoleranz und wenn sie Eis isst oder ähnliches, dann nimmt sie vorher eine Lacto-Stop und alles ist gut. Ihr wisst wahrscheinlich, dass es diese Tabletten gibt, das ist mir klar, aber bringen die bei euch nichts oder gibt es bei Laktoseintoleranz unterschiede?


      Smokeypoki schrieb:

      Blutwaldfee schrieb:

      Es gibt von Danone MyPro+. Der Joghurtdrink und die Vanille-Milch sind laktosefrei, allerdings ist der teurer als Ehrmann. Mir schmeckt davon Zitrone :thumbsup:
      Den habe ich in Vanille-Cookie probiert und fand ich furchtbar <X Hast du den mal probiert?
      Ich habe den Vanille-Cookie probiert und fand den auch schlimm. Der hatte irgendwie so einen ganz eigenartigen zitronigen Einschlag... kein Plan. Ich muss aber auch sagen, dass ich die MyPro+ mit zu den schlechtesten, die ich bisher probiert habe, einsortieren würde.
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Heisenberg schrieb:

      Ich - als nicht betroffener - frage mal blauäugig in die Runde: Kann man vor dem Verzehr so eines Protein-Shakes nicht einfach so eine Lacto-Stop Tablette nehmen? Meine Schwiegermutter hat auch laktoseintoleranz und wenn sie Eis isst oder ähnliches, dann nimmt sie vorher eine Lacto-Stop und alles ist gut. Ihr wisst wahrscheinlich, dass es diese Tabletten gibt, das ist mir klar, aber bringen die bei euch nichts oder gibt es bei Laktoseintoleranz unterschiede?

      Viele kommen damit gut klar.
      Ich hatte für mich vor der OP festgestellt, dass sich ein Durchfall durch Lactostop oder andere Laktase-Mittel verhindern lässt, aber die Blähungen trotzdem da waren. Egal wie viele Pillen ich geschluckt habe. Darum habe ich das dann auch nicht mehr weiter verfolgt. Könnte ich jetzt nach der OP tatsächlich nochmal probieren :rolleyes:
      24.02.2020 - Erstgespräch in Schwäbisch Hall
      12.03.2020 - Start MMK
      21.09.2020 - Start Eiweißphase
      06.10.2020 - Schlauchmagen OP in Schwäbisch Hall
    • @Smokeypoki

      Nein, bei uns gibt es den Joghurtdrink nur in Zitrone und Erdbeere und das Milchgetränk in Vanille und alle 3 Sorten sind ok. Es ist halt nicht so süß wie beispielsweise 300ml Mandelmilch ungesüßt + ESN Vanilla Ice Cream.

      @Heisenberg
      Kommt drauf an. Mit einem Bypass sind die Tabletten nicht zu empfehlen aber die Sticks mit dem Pulver sind ganz gut.
      Ich habe damit zwar keine Bauchschmerzen, Durchfall und Blähungen aber mein Magen grummelt trotzdem und für jeden Tag sind die auch nichts.
    • Protein-Entdeckungen ... #

      Neu

      Gestern bei Rewe entdeckt und für lecker befunden. Ehrmann High Protein Mousse. Gibt es als Schoko und Vanille Mousse, Nährwerte ähnlich wie der Pudding. Ich finde aber, die Mousse schmeckt viel schokoladiger.

      Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
    • Neu

      elenayasmin schrieb:

      Gestern bei Rewe entdeckt und für lecker befunden. Ehrmann High Protein Mousse. Gibt es als Schoko und Vanille Mousse, Nährwerte ähnlich wie der Pudding. Ich finde aber, die Mousse schmeckt viel schokoladiger.

      Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
      Ja das hatte mir meine Tochter auch empfohlen und sie war hin und weg. Ich finde es ganz schrecklich süss und extrem schokoladig, mein Mann findet es lecker...so unterschiedlich die Geschmäcker :einkauf: hab jedenfalls noch zwei im Kühlschrank.....müssen jetzt Mann und Kind essen.
      :thumbup: Von 149 kg auf 82 kg habe ich für mich jegliche Traumvorstellung erreicht und nun fast 6 Jahre später vermelde ich 93 kg, die ich jetzt konstant 2 Jahre halte - alles juht! :thumbup: