Protein-Entdeckungen ... #

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich esse -wenn ich Gelüste bekomme- einen Riegel von FIGUACTIVE .
      Diesen gibt es in verschiedene Geschmacksrichtungen. Da ich diesen und das eine oder andere Produkt seit meinen Rückumbau regelmäßig nehme, hat mir meine Bekannte die Möglichkeit gegeben, dass ich direkt bei der Firma bestelle und somit die Produkte sehr günstig bekomme. Wer daran Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden. Ich kann diese Einkaufsmöglichkeit gerne weitergeben. Da spart man richtig Geld und hat kein Problem, wenn man einmal einen Snack mehr isst wie man sollte/möchte.
    • Guten Morgen,
      den von Heisenberg angepriesenen Riegel von Optimum Nutrition muß ich auch gleich probieren bzw. bestellen, klingt echt lecker (Marshmallow *lechz*) . Ansonsten habe ich auch schon vieles durchprobiert und finde zb den hier lecker und gut High Protein Riegel Schoko-Banane (layenberger.com). Ich liebe Schokobananen und der Riegel befriedigt den Appetit darauf. ;-)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roxane76 ()

    • Ramona die Nachteule schrieb:

      Ich esse -wenn ich Gelüste bekomme- einen Riegel von FIGUACTIVE .
      Diesen gibt es in verschiedene Geschmacksrichtungen. Da ich diesen und das eine oder andere Produkt seit meinen Rückumbau regelmäßig nehme, hat mir meine Bekannte die Möglichkeit gegeben, dass ich direkt bei der Firma bestelle und somit die Produkte sehr günstig bekomme. Wer daran Interesse hat, kann sich gerne bei mir melden. Ich kann diese Einkaufsmöglichkeit gerne weitergeben. Da spart man richtig Geld und hat kein Problem, wenn man einmal einen Snack mehr isst wie man sollte/möchte.
      Das ist dann aber mehr ein Mahlzeitersatz statt Protein-Riegel, wenn ich die Beschreibung richtig lese, oder? Also quasi Yokebe als Riegel? Weil für einen Proteinriegel könnte es mehr Eiweiß haben, finde ich.

      Aber wenn es schmeckt und hilft, dann ist es das Geld wert. Vorallem schmecken muss es und die Geschmacksrichtung Erdbeer Joghurt spricht mich an :D

      roxane76 schrieb:

      Ansonsten habe ich auch schon vieles durchprobiert und finde zb den hier lecker und gut High Protein Riegel Schoko-Banane (layenberger.com).
      Der Link funktioniert bei mir nicht :-(
      Der ist echt gut? Habe von Layenberger Protein-Waffeln und auch einen Shake probiert. Der Shake ging wohl, aber die Waffel war unterirdisch. Schoko-Banane klingt aber schon geil, vorallem wenn es nach diesen Süßigkeiten schmecken soll :-)
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Heisenberg schrieb:

      Das ist dann aber mehr ein Mahlzeitersatz statt Protein-Riegel, wenn ich die Beschreibung richtig lese, oder? Also quasi Yokebe als Riegel? Weil für einen Proteinriegel könnte es mehr Eiweiß haben, finde ich.

      Aber wenn es schmeckt und hilft, dann ist es das Geld wert. Vorallem schmecken muss es und die Geschmacksrichtung Erdbeer Joghurt spricht mich an
      So ist es ... ein Mahlzeitenersatz und wenn man die Vergünstigungen nimmt, ist der Riegel gar nicht teuer ... aber lecker.

      Für Protein nehme ich Protein-Power.
      • Einzigartige Protein Power für den Muskel-Support
      • Liefert wichtige Proteine und weitere Nährstoffe für die Aufnahme und den Erhalt der Muskeln1
      • Mit 80 % wertvollem Protein aus fünf verschiedenen Komponenten (einzigartig)
      • Mit Magnesium und Vitamin B6
    • Ramona die Nachteule schrieb:

      Heisenberg schrieb:

      Das ist dann aber mehr ein Mahlzeitersatz statt Protein-Riegel, wenn ich die Beschreibung richtig lese, oder? Also quasi Yokebe als Riegel? Weil für einen Proteinriegel könnte es mehr Eiweiß haben, finde ich.

      Aber wenn es schmeckt und hilft, dann ist es das Geld wert. Vorallem schmecken muss es und die Geschmacksrichtung Erdbeer Joghurt spricht mich an
      So ist es ... ein Mahlzeitenersatz und wenn man die Vergünstigungen nimmt, ist der Riegel gar nicht teuer ... aber lecker.
      Für Protein nehme ich Protein-Power.
      • Einzigartige Protein Power für den Muskel-Support
      • Liefert wichtige Proteine und weitere Nährstoffe für die Aufnahme und den Erhalt der Muskeln1
      • Mit 80 % wertvollem Protein aus fünf verschiedenen Komponenten (einzigartig)
      • Mit Magnesium und Vitamin B6

      Das ist allerdings mehr als dreimal so teuer wie Fresubin, ganz schön happig.

      Auf die Gefahr hin, das auch dieser Beitrag wieder kommentarlos gelöscht wird:

      Ein Hinweis darauf, das du die Produkte von LR gewerblich veräußerst, wäre nett. Dein Name prangt ja direkt auf der Frontpage. Auch wenn dies dein Forum ist, wäre das doch fair.
      Beginn MMK Dezember 2019 - 134,5 kg auf 1,69 m
      OP Sleeve 07.August 2020 - 119,5 kg
      07. September 2020 - 110,9 kg
      07. Oktober 2020 - 105,2 kg
      07. November 2020 - 101,2 kg
      10. November 2020 - 99,9 kg endlich UHU :love:
      07. Dezember 2020 - 96,8 kg
      07. Januar 2021 - 95,0 kg
      07. Februar 2021 - 92,2 kg
      07. März 2021 - 89,4 kg
      07. April 2021 - 86,9 kg
    • Seit wann muss ich hier schreiben, was ich beruflich mache. Mich interessiert doch auch nicht, was Du machst und JA, Du hast Recht, es ist unser Forum und da kann ICH schreiben, was ich für richtig erachte.
      Jeder kann/darf einkaufen wo er möchte oder habe ich Dir vorgeschrieben, dass Du das Produkt, was ich nehme, kaufen musst. Helfe lieber User/Innen, die Hilfe benötigen, bevor Du mir vorschreibst, was ich zu tun und zu lassen habe. Des Weiteren empfehle ich Dir, dass Du Dich mit den Produkten intensiver auseinandersetzt, damit Du den Sinn und Zweck eines jeden einzelnen Produktes kennst, bevor Du hier irgendwelche Stories verbreitest.
      Ach ja .... ich habe auch Fresubin genommen, nachdem ich damals meine lebensgefährliche Komplikation beim Magenbypass hatte. Dies bekam ich aber in der Klinik, weil ich nur noch etwas über 50 kg gewogen habe.
    • Ich schreibe niemandem etwas vor, aber wenn man finanziell vom Verkauf profitiert, wäre Transparenz darüber einfach fair. Ansonsten interessiert mich dein Beruf bzw. deine Nebentätigkeit in keiner Weise.
      Ich verstehe auch deine Aufregung nicht, wenn das für dich so passt, ist doch nichts dabei.

      Fresubin EW Pulver hat nicht sonderlich viele Kalorien und auch 80% EW Anteil.Es wird von vielen, auch meinem AC empfohlen. Es ist nicht mit der hochkalorischen Fertignahrung zu verwechseln.

      Eine „Story“ habe ich nicht verbreitet, nur eine Frage gestellt. Aber da habe ich wohl einen wunden Punkt getroffen.
      Beginn MMK Dezember 2019 - 134,5 kg auf 1,69 m
      OP Sleeve 07.August 2020 - 119,5 kg
      07. September 2020 - 110,9 kg
      07. Oktober 2020 - 105,2 kg
      07. November 2020 - 101,2 kg
      10. November 2020 - 99,9 kg endlich UHU :love:
      07. Dezember 2020 - 96,8 kg
      07. Januar 2021 - 95,0 kg
      07. Februar 2021 - 92,2 kg
      07. März 2021 - 89,4 kg
      07. April 2021 - 86,9 kg
    • Was meinst Du dann mit Transparenz? Es interessiert doch auch Niemanden, wenn wir hier das ganze Jahr über Geld für das Forum ausgeben? Ja .... genau das ist mein Wunder Punkt. Es gibt immer wieder User/Innen, die nur fordern und versuchen, irgendwie etwas madig zu machen. Hast Du Dich schon einmal gefragt, wer bei einem Verkauf von xyz-Produkt was verdient?
    • Ramona die Nachteule schrieb:

      Was meinst Du dann mit Transparenz? Es interessiert doch auch Niemanden, wenn wir hier das ganze Jahr über Geld für das Forum ausgeben? Ja .... genau das ist mein Wunder Punkt. Es gibt immer wieder User/Innen, die nur fordern und versuchen, irgendwie etwas madig zu machen. Hast Du Dich schon einmal gefragt, wer bei einem Verkauf von xyz-Produkt was verdient?
      Ich finde das in Ordnung und was ist denn die besondere 5 Komponente im Proteinpulver.
      Liebe Grüsse Heike ...... und @llseits einen schönen Tag :katze:

      Mein Youtube-Kanal: Mit dem Omega Loop von 170 kg auf 60 kg


    • Fragen und Antworten zu diesem Pulver.
      Dateien
    • Kann mir jemand einen Zitierkurs geben? Ich bin zu dusselig dafür. :S

      @Heisenberg: ja, der Riegel ist wirklich spitze, schmeckt nach dem, was draufsteht, angenehm süß und Konsistenz haut auch hin. Hmm, wenn der Link nicht funktioniert, hab´ nur die layenberger-Seite verlinkt. Einfach da gucken dann.
    • Ich verstehe sowohl @Ramona die Nachteule als auch @Grisu X. Einerseits kann es einem tatsächlich egal sein, was jemand beruflich macht und die Person ist keiner Rechenschaft schuldig, andererseits wiederum ist dies Werbung (quasi für sich selbst) und in den Forumsregeln steht:

      10. Das Forum ist keine Werbefläche für Benutzer.
      Wir behalten uns vor, Beiträge mit direkter oder indirekter Werbung zu kommentieren, zu verändern oder zu löschen. Benutzer des Forums, die sich nicht daran halten, können ohne Vorwarnung im Nachhinein mit allen ihren Beiträgen gelöscht werden.
      Es sei denn, das bezieht sich nur auf Benutzer und nicht die Admins.


      roxane76 schrieb:



      @Heisenberg: Hmm, wenn der Link nicht funktioniert, hab´ nur die layenberger-Seite verlinkt. Einfach da gucken dann.
      Ich habe mich falsch ausgedrückt. Der Link funktioniert, aber er führt bei mir nicht zum Produkt, sondern auf die Landingpage von Layenberger
      Startgewicht: 185,3 kg
      OP-Datum: 17.08.2020
      derzeitiges Gewicht: 142,7 kg

      Instagram

      Tagebuch
    • Ramona die Nachteule schrieb:

      Was meinst Du dann mit Transparenz? Es interessiert doch auch Niemanden, wenn wir hier das ganze Jahr über Geld für das Forum ausgeben? Ja .... genau das ist mein Wunder Punkt. Es gibt immer wieder User/Innen, die nur fordern und versuchen, irgendwie etwas madig zu machen. Hast Du Dich schon einmal gefragt, wer bei einem Verkauf von xyz-Produkt was verdient?
      Dafür, das ich nur einen einfachen und höflich formulierten Wunsch geäußert habe, finde ich die Aufregung ein bisschen viel.

      Es ist ein Unterschied ob man ein Produkt aus reiner Überzeugung empfiehlt, oder man auch daran verdient. Ansonsten bin ich hier für jeden Rat dankbar und bin auch bemüht zu helfen wo ich eben kann. Ich wollte dich nicht angreifen, aber wie im Zitat von Heisenberg, dachte ich das hier die gleichen Regeln für alle gelten.

      Heisenberg schrieb:

      Ich verstehe sowohl @Ramona die Nachteule als auch @Grisu X. Einerseits kann es einem tatsächlich egal sein, was jemand beruflich macht und die Person ist keiner Rechenschaft schuldig, andererseits wiederum ist dies Werbung (quasi für sich selbst) und in den Forumsregeln steht:

      10. Das Forum ist keine Werbefläche für Benutzer.
      Wir behalten uns vor, Beiträge mit direkter oder indirekter Werbung zu kommentieren, zu verändern oder zu löschen. Benutzer des Forums, die sich nicht daran halten, können ohne Vorwarnung im Nachhinein mit allen ihren Beiträgen gelöscht werden.
      Es sei denn, das bezieht sich nur auf Benutzer und nicht die Admins.
      Das war meine Intention. Sonst nichts, danke.
      Beginn MMK Dezember 2019 - 134,5 kg auf 1,69 m
      OP Sleeve 07.August 2020 - 119,5 kg
      07. September 2020 - 110,9 kg
      07. Oktober 2020 - 105,2 kg
      07. November 2020 - 101,2 kg
      10. November 2020 - 99,9 kg endlich UHU :love:
      07. Dezember 2020 - 96,8 kg
      07. Januar 2021 - 95,0 kg
      07. Februar 2021 - 92,2 kg
      07. März 2021 - 89,4 kg
      07. April 2021 - 86,9 kg